< 2019 >
Juli
«
»
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
  • BON JOVI – THIS HOUSE IS NOT FOR SALE TOUR – Düsseldorf
    18:00 -23:00
    03/07/2019

    Arena-Straße 1, 40474 Düsseldorf, Deutschland

    Arena-Straße 1, 40474 Düsseldorf, Deutschland
    bon_jovi_live_2019_duesseldorf

    BON JOVI ‚THIS HOUSE IS NOT FOR SALE TOUR‘
    ZUM ERSTEN MAL SEIT SECHS JAHREN WIEDER LIVE IN EUROPA
    EINE DER GRÖSSTEN ROCKBANDS 2019 AUF STADIONTOUR
    IM JULI KONZERTE IN DÜSSELDORF, MÜNCHEN, ZÜRICH, WIEN UND KLAGENFURT!

    Nach Tausenden ausverkaufter Shows ist eines gewiss – Bon Jovi + Stadion = ein ausgelassener Abend.

    Bon Jovi, eine der größten Rockbands der Welt, kündigten jetzt im Zuge ihrer triumphalen Welttour durch die USA, Kanada, Brasilien, Argentinien und Chile sowie Japan und Australien ihre Rückkehr nach Deutschland, Österreich und die Schweiz an. Ein großartiges Jahr bescherte ihnen 2018 nicht nur 80 Shows, sondern auch die Aufnahme in die Rock and Roll Hall of Fame. Ihre This House Is Not For Sale Europatour verspricht ebenfalls ein voller Erfolg zu werden.

    Am 3. Juli spielen Bon Jovi ihr erstes Deutschlandkonzert in Düsseldorf seit ihren ausverkauften Shows 2013 in München, Berlin, Stuttgart und Köln. Bereits zweimal zuvor besuchte die Band die Merkur Spiel-Arena, zuletzt 2011. Zwei Tage später knüpfen sie am 5. Juli in München an ihre Erfolgsserie in der bayrischen Hauptstadt an, wo sie bereits fünfmal im Olympiastadion aufgetreten sind und einige der größten Shows ihrer Karriere performt haben. 2003 verewigte die Band als Zeichen der Verbundenheit mit dem Venue ihre Handabdrücke und Jon auch seine Sonnenbrille im Zement des Stadions. Bei beiden deutschen Shows werden Def Leppard als Special Guest mit von der Partie sein.

    Am 10. Juli kehren die Rekordhalter Bon Jovi ins Stadion Letzigrund in Zürich zurück, wo sie mit ungeschlagenen fünf Auftritten andere große Acts hinter sich ließen. 1996 traten sie hier zum ersten Mal und 2011 zum bisher letzten Mal auf.

    Am 17. Juli setzen Bon Jovi ihre Wiener Erfolgsgeschichte im Ernst-Happel-Stadion fort, das sie im Laufe ihrer Karriere schon mehrfach ausverkauft haben. Zuletzt spielten sie 2013 auf der Trabrennbahn Krieau. Klagenfurt erlebt am 19. Juli eine Bon Jovi Premiere, wenn die Band zum ersten Mal das Wörthersee Stadion rockt. Ihr aktuelles Album This House Is Not For Sale erreichte Platz eins der österreichischen Charts.

    „Diese riesigen Shows, Zehntausende von Menschen vereint. Das ist es, was wir tun“, schmunzelt Jon Bon Jovi.

     

    Quelle: livenation.de
4
5
  • Summerjam 2019
    Den ganzen Tag
    05/07/2019-07/07/2019

    Oranjehofstraße 103, 50769 Köln, Deutschland

    Oranjehofstraße 103, 50769 Köln, Deutschland
    summerjam

    Das Summerjam ist eines der größten Reggae-Festivals in Europa. Es findet seit 1986 jährlich am ersten bzw. zweiten Juli-Wochenende statt. Unter einem wechselnden Motto tritt jedes Jahr eine Vielzahl an Künstlern aus der weltweiten Reggae- und Dancehallszene auf.

    Geschichte:

    Das Summerjam wurde zum ersten Mal als Ein-Tages-Festival im Jahr 1986 auf der Freilichtbühne Loreley bei Sankt Goarshausen veranstaltet, Headliner waren damals Dennis Brown, Black Uhuru und The Wailers. Aufgrund der stetig steigenden Besucherzahlen und des begrenzten Platzangebotes musste das Festival ab 1994, nach acht Jahren auf der Loreley, an einem anderen Veranstaltungsort stattfinden. Übergangsweise wurde hierzu das Gelände des Wildenrath-Airfields, eines ehemaligen Militärflugplatzes in Wegberg, verwendet. Aufgrund von Kritik der Festivalbesucher, das Gelände sei nicht für ein Reggae-Festival geeignet, wurde schnell nach einem neuen Veranstaltungsort gesucht.

    Dieser wurde mit dem Fühlinger See im Norden der Stadt Köln gefunden, wo seit 1996 nun jährlich das Summerjam bis zu 30.000 Reggae-Fans aus aller Welt anzieht. Zudem werden seit 2009 einige Konzertmitschnitte im WDR-Rockpalast übertragen.

    War das Festival anfangs ein reines Reggae-Festival mit Künstlern vor allem aus Afrika und der Karibik, ließen die Veranstalter in den Jahren neue Künstler aus den weltweit daraus entstandenen Musikstilen zu, prägend ist nach wie vor die Mischung aus international bekannten Headlinern und jungen Musikern.

    2019 wird dabei ein besonderes Jahr, denn im November 2018 hat die
    UNESCO Reggae-Musik als „Immaterielles Kulturerbe der Menschheit“ anerkannt.

    Wo könnte man das besser feiern, als gemeinschaftlich mit toleranten und friedliebenden Gleichgesinnten beim Summerjam Festival in Köln.

    SUMMERJAM ARTISTS 2019

    Krazins, Ricky Dietz, MoTrip & Ali As, Max Herre,  Max Herre, Yung Hurn, Bonez Mc & Raf Camora, Mo-Torres, Banda Senderos, Koffee, Richie Spice, Agent Sasco, Popcaan, Jugglerz, Pow Pow Movement, I-Fire, Samory-I, Kabaka Pyramid, Dub Inc, Protoje, Wizkid, Buju Banton,  iriepathie, EES, Mono und Nikitaman, nura, greeen, moop mama, Querbeat, Sentinel Sound, Hush Hush x Radio Sabor, Malik, Tribal Seeds, Slightly Stoopid, Alborosie, Cypress Hill, Jimmy Cliff, Jugo Ürdens, Iseo & Dodosound, Klub Kartell, Lgoony, Die Orsons, 257ers

     

     

6
7
8
9
10
11
12
  • Größte Kirmes am Rhein 2019 nimmt die Familie in den Fokus!
    Den ganzen Tag
    12/07/2019-21/07/2019

    Kaiser-Wilhelm-Ring 49, 40545 Düsseldorf, Deutschland

    Kaiser-Wilhelm-Ring 49, 40545 Düsseldorf, Deutschland
    groesstekirmesamrhein_2019

    Die Größte Kirmes am Rhein, das bedeutendste Volksfest der Stadt Düsseldorf, organisiert vom St. Sebastianus Schützenverein Düsseldorf 1316, wird in diesem Jahr noch mehr als in den Vorjahren zu einer Familienkirmes. Dem deutlich attraktiveren Angebot für Kinder stehen für Freunde des verstärkten Adrenalinkicks, wie von Fans zu Recht erwartet, neue und auch populäre Fahrgeschäfte gegenüber. Die Kirmes ist eingebettet in das Düsseldorfer Schützen- und Heimatfest.

    Für Action und Nervenkitzel auf den Rheinwiesen steht der „Voodoo Jumper“, ein Fahrgeschäft, bei dem Zweier-Gondeln sich an Tentakel-ähnlichen Armen vertikal und auch axial bewegen und mit atemberaubender Geschwindigkeit im Kreis drehen.

    Hoher Kreischfaktor auch beim „Ghost Rider“, gleichfalls neu in Düsseldorf. Das Fahrgeschäft ähnelt dem bekannten „Break Dance“, geht aber deutlich rasanter ab: Rasende Drehungen und intensives Gondel-Schaukeln testen Magennerven. Der „Ghost Rider“ ist zum ersten Mal auf den Rheinwiesen dabei.

    Geisterbahn mit Laser-Schießen

    Die „Geisterfabrik“, auch eine Premiere in Düsseldorf, ist die größte reisende interaktive Geisterbahn der Welt – mit fünf Etagen, 400 m Schiene und Fahrgeschwindigkeiten bis 30 km/h. Unterwegs im scharfen Tempo kann man auch scharf schießen, allerdings per Laser.

    Ebenso zum ersten Mal dabei ist Touchdown, ein Geschäft, bei dem „American Footballs“ auf drehende Scheiben geworfen werden.

    Fast zu den Klassikern für Adrenalin-Junkies gehören schon „Hangover“, der Expresslift auf 80 m Höhe, der mit seinen variantenreichen Einstellungen überrascht, „Propeller No Limit“, die höchste Überschlagschaukel „Infinity“ und das ganz außerordentliche Highlight „Olympia Looping“, die größte transportable Fünfer-Looping-Achterbahn der Welt, die trotz Geschwindigkeiten bis 100 km/h mit ihrer Laufruhe ein ganz besonderes Fahrvergnügen bietet. Der „Jules Verne Tower“, der höchste mobile Kettenflieger weltweit, gehört ebenfalls zu den in Düsseldorf beliebten Highlights: mit zwei m/Sek. auf die Flughöhe von 80 m, und dann mit 65 km/h im Kreis. Auch die beliebten Attraktionen „Predator“ und „Apollo 13“ sind ebenso wieder dabei wie Oscar Bruchs Riesenrad „Bellevue“.

    Groesste Kirmes am Rhein 2019

    Groesste Kirmes am Rhein 2019/ Archiv niveau-klatsch.com

    Auch für Oma und Opa

    Die „Ballonfahrt“, erstmalig dabei, ist mit ihrem attraktiven Äußeren und einer Höhe von 12 m eine tolle neue Attraktion für Kinder. Beim „Hamburger Dom“ wurde das Fahrgeschäft zum schönsten Karussell gewählt. Acht wunderschön dekorierte Heißluftballons steigen drehend auf acht m Höhe auf. Hier können auch Eltern und Großeltern mitfahren.

    Spritzige Freude für Jung und Alt bietet „Aqua Velis“, erstmalig auf den Rheinwiesen, ein Lauf- und Spaßhaus mit drei Etagen, in dem Spaß sich auf Nass reimt und eine willkommene Abkühlung „droht“.

    Ein Kinder-Wasserkarussell mit Bötchen gehört gleichfalls zu den neuen Hits für Kids. In der „Bootsfahrt“ plätschern die Kleinen in kindgerechten Piratenbooten durch eine Märchenwelt. Hoher Beliebtheit bei Kindern erfreut sich auch die überarbeitete Kinder-Achterbahn „Willy der Wurm“, gleichfalls eine Premiere auf der „Größten Kirmes am Rhein“.

    Premiere Weingarten

    Die Alt-Brauereien Uerige, Schumacher, Schlüssel, Frankenheim und Schlösser und auch Gulasch Alt, der Newcomer vom letzten Jahr, sind wieder mit ihren Zelten und tollem Programm vertreten und im Schützenzelt wird Füchsen ausgeschenkt. Doch in diesem Jahr werden auch die Freunde des Rebensafts auf ihre Kosten kommen. Kirmesarchitekt Thomas König: „Mit dem Weingarten bieten wir, auch nicht alltäglich, einen Weinkeller auf der Kirmes mit sehr schönen Gewächsen aus der Pfalz und Rheinhessen. Wir glauben, dass wir damit ein gutes Angebot speziell für Düsseldorf machen.“

    Auf der „Größten Kirmes am Rhein“ gibt es auch deutlich mehr als Bratwurst und Matjesbrötchen. Natürlich ist die „Original Düsseldorfer Bratwoosch“ wieder dabei, doch Pasta aus dem Parmesanlaib spricht eine andere Genießerschicht an. Es gibt vegane Küche und Eisfreunde können sich außer auf das Molekulareis von „Dr. Icecream“ auf das neue „Eis am Stiel“ freuen.

    Traditionelle Geschäfte auf der Kirmes sind u.a. die Boxbude, wo schon René Weller die Fäuste schwang, das Tiroler Dorf und das Etagencafé Grell.

    Groesste Kirmes am Rhein 2019

    Groesste Kirmes am Rhein 2019/ Archiv niveau-klatsch.com

    Sicherheit groß geschrieben

    Die Sicherheit wird auf den Rheinwiesen wie immer groß geschrieben. Thomas König: „Wir haben auch in diesem Jahr unser bewährtes Sicherheitskonzept fortgeschrieben, allerdings mit optimierten Ablaufplänen und noch besseren Kommunikationswegen. Die Polizei wird Präsenz zeigen, zudem werden wie in den Vorjahren Dutzende Security-Mitarbeiter eingesetzt.“

     

    Quelle: St. Sebastianus Schützenverein Düsseldorf 1316 Veranstaltungs- GmbH
13
  • Lichterfest im Schloss Benrath
    15:00 -23:00
    13/07/2019

    Benrather Schloßallee 100, 40597 Düsseldorf, Deutschland

    Benrather Schloßallee 100, 40597 Düsseldorf, Deutschland
    schloss_benrath_lichterfest

    Das Lichterfest ist Düsseldorfs beliebteste Klassik-Open-Air Veranstaltung. Im Benrather Schlosspark warten auf Sie klassische Musik auf höchstem Niveau, ein romantisch illuminiertes Schloss, atemberaubende Wasserspiele und ein musikalisches Feuerwerk. Jahr für Jahr erleben mehr als 10.000 Menschen gemeinsam den Schlosspark voller Lichter und in einem ganz besonderen Ambiente.

    Freuen Sie sich am 13. Juli 2019 auf einen unvergesslichen Abend mit den Düsseldorfer Symphonikern, einem anspruchsvollen und abwechslungsreichen Konzertprogramm und einem gemütlichen Picknick rund um den illuminierten Spiegelweiher.

    Das Überraschungsprogramm der Symphoniker lockt diesen Sommer mit klassischen Stücken wie „Clair de Lune“ von Claude Debussy oder Edvard Griegs „Peer Gynt“ und füllt unter der musikalischen Leitung von Aziz Shokhakimov den Abend mit märchenhaften Klängen.

    Im Mittelpunkt ihres Programms steht eine faszinierende Reise von Johann Strauß über Peter Tschaikowsky bis Camille Saint-Saëns. Expressive Rhythmen und eingängige Melodien versprechen einen besonderen Abend voller träumerischer Leichtigkeit im Schlosspark.

    Düsseldorfer Symphoniker

    „Orchester für Düsseldorf“ – das ist eine Aufgabe und ein Anspruch, dem sich die Düsseldorfer Symphoniker 250 Mal im Jahr stellen. Das Orchester mit dem ungewöhnlichen Profil – es arbeitet sowohl in der Tonhalle als auch in der Deutschen Oper am Rhein mit zwei Opernhäusern – trägt darüber hinaus mit seinen Konzertreisen nach Amsterdam, Salzburg, Wien, China und Japan den Ruf Düsseldorfs als Kulturstadt in die ganze Welt.

    Im 18. Jahrhundert arbeiteten international gefeierte Musiker, u.a. Händel und Corelli, mit der „Düsseldorfer Hofkapelle“ bis zur Auflösung des Hofes. 1818 entstand mit der Gründung des Städtischen Musikvereins erneut eine Orchesterkultur in Düsseldorf, die berühmte Musiker und Leiter wie Felix Mendelssohn Bartholdy und Robert Schumann anzog. Wirklich städtisch wurde das Orchester 1864. Es ist damit nach Aachen der zweitälteste kommunale Klangkörper in Deutschland.

    In den folgenden Jahrzehnten entwickelte es sich zu einem der führenden und größten Orchester Deutschlands, zu deren Leitern nach dem Wiederaufbau 1945 Heinrich Hollreiser und anschließend namhafte Dirigenten wie Eugen Szenkar, Jean Martinon, Rafael Frühbeck de Burgos, Henryk Czyz, Willem van Otterloo, Bernhard Klee, David Shallon, Salvador Mas Conde, John Fiore und zuletzt Andrey Boreyko gehörten.

    Unter der künstlerischen Leitung des Dirigenten-Duos aus Adam Fischer (1. Konzertdirigent) und Alexandre Bloch (Principal Guest Conductor) sehen die Symphoniker einer Zukunft entgegen, die ihrem Anspruch und ihrer Verpflichtung als Orchester für Düsseldorf im modernsten Sinne gerecht wird.

    Quelle: http://schloss-benrath-lichterfest.de/

     

     

     

14
15
16
17
  • Indisches Filmfestival 2019
    Den ganzen Tag
    17/07/2019-21/07/2019

    Bolzstraße 6B, 70173 Stuttgart, Deutschland

    Bolzstraße 6B, 70173 Stuttgart, Deutschland

    Das Indische Filmfestival Stuttgart ist mehr denn je Zeichen der intensiven Beziehungen zwischen Indien und Deutschland, die durch ganz verschiedene Kooperationen und Partnerschaften belebt werden.

    Dazu gehört die seit 1968 bestehende Städtepartnerschaft zwischen Stuttgart und Mumbai, die im letzten Jahr ihr 50-jähriges Bestehen feierte. Parallel dazu feiert das Indische Filmfestival mit seiner 15. Ausgabe ein kleines Jubiläum.

    Seit 2004 haben wir rund 800 Filme einem interessierten Publikum nähergebracht und gezeigt, wie sich die indische Gesellschaft im Spannungsfeld zwischen Tradition und Moderne verändert. Eine Veränderung, die nicht ohne Konflikte vor sich geht und damit Stoff für unzählige weitere Film-Geschichten bietet.

    Quelle: Indisches Filmfestival/Presse

18
19
20
21
  • „Champions for Charity“ 2019: Dirk Nowitzki tritt wieder gegen Mick Schumacher an!
    12:00 -18:00
    21/07/2019

    Bismarckstraße 122, 51373 Leverkusen, Deutschland

    Bismarckstraße 122, 51373 Leverkusen, Deutschland
    Champions-for-Charity_2019_copyright_obs_ING-Deutschland

    Basketball-Legende Dirk Nowitzki hat die Herausforderung von Formel 2-Pilot Mick Schumacher angenommen. Am Sonntag, 21. Juli kommt es zu einer Neuauflage des Benefiz-Fußballspiels „Champions for Charity“ mit vielen aktiven und ehemaligen Top-Sportlern. Austragungsort ist erstmals die BayArena in Leverkusen. Die Erlöse des Spiels kommen dem 41 Campus Projekt der Dirk Nowitzki Stiftung und Projekten der Keep Fighting Foundation der Familie Schumacher zu Gute. Veranstaltungsbeginn ist um 16.30 Uhr, im Vorfeld wird es in der Arena bereits ein buntes Rahmenprogramm geben.

    Dirk und Mick freuen sich auf Top-Spieler von Bayer 04 Leverkusen Die beiden Teams „Nowitzki All Stars“ und „Schumacher & Friends“ können auf die Unterstützung von Bayer 04 Leverkusen setzen: Die beiden früheren Nationalspieler Simon Rolfes und Stefan Kießling haben Dirk und Mick bereits zugesagt. Mit weiteren Top-Spielern aus früheren und dem aktuellen Kader der Werkself wird am 21. Juli zu rechnen sein.

    Dirk Nowitzki:

    „Ich freue mich, im Sommer wieder nach Deutschland zu kommen und mit den Fans und vielen Sportlern ein tolles Fußball-Event zu erleben. Auch wenn ich nicht das größte Fußballtalent bin, macht es immer viel Spaß und ich werde mein Bestes geben. Denn Mick wird mich mit seinem Team erneut voll fordern. Nach den knappen Ergebnissen der letzten beiden Male sollte uns diesmal ein deutlicher Sieg gelingen. Viel wichtiger ist aber, dass wir wieder ganz im Sinne von Michael gemeinsam mit viel Spaß für die gute Sache antreten.“

    Mick Schumacher:

    „Genial, dass Dirk die Herausforderung angenommen hat und wir uns nach seinem Karriereende als NBA-Spieler wiedersehen. Im Basketball hat er absolute Bestmarken gesetzt, bei unserem Benefiz-Fußballspiel droht ihm aber wieder eine Niederlage. Denn mein Team und ich werden hochmotiviert sein. Eine Woche vor dem „Großen Preis von Deutschland“ kann ich hoffentlich wieder auf die Unterstützung von vielen Rennsport-Fans setzen. Ich freue mich auf ein stimmungsvolles und erfolgreiches „Champions for Charity“-Event in Leverkusen!“

    Vorverkauf wurde gestartet!

    Tickets für „Champions for Charity“ gibt es ab sofort bereits ab 10 Euro über die Internetseite www.champions-for-charity.de. Dort und auf der Facebook- (facebook.com/champions4charity) sowie Instagram-Seite (instagram.com/champions_for_charity) werden immer die neuesten Infos zu Mitspielern und Programm bekannt gegeben.

    „Champions for Charity“ ist das Benefiz-Fußballspiel zu Ehren von Formel 1 Legende Michael Schumacher und ist eine Initiative von Dirk Nowitzki, Mick Schumacher und der ING Deutschland. Bereits zum dritten Mal (nach 2016 und 2017 in Mainz) treten Top-Sportler für den guten Zweck an: Die Erlöse des Spiels in Leverkusen kommen Projekten der Dirk Nowitzki Stiftung und der Keep Fighting Foundation zu Gute.

     

    Quelle: ING Deutschland
22
23
24
25
  • Deichbrand Festival 2019
    Den ganzen Tag
    25/07/2019-28/07/2019

    Walter-Carstens-Straße 1, 27639 Wurster Nordseeküste, Deutschland

    Walter-Carstens-Straße 1, 27639 Wurster Nordseeküste, Deutschland
    Deichbrand Festival/Presse

    Mit über 30 Neuankündigungen steht vier Monate vor der 15. Ausgabe das finale Line-Up des DEICHBRAND Festivals 2019 an der Nordsee fest. Nun ist auch das Programm für die Jever Hafenbar sowie das der Electric Island vollständig –und vollgepackt mit nationalen und internationalen Top-Acts sowie Geheimtipps.

    Für die Jever Hafenbar sind unter anderem Adam Angst, Marathonmann, Bloodhype, The Wake Woods und Odeville am Start. The Bloody Beetroots, Giorgia Angiuli, Lexy & K-Paul, Oliver Huntemann und viele weitere werdendie Electric Island beschallen.

    Schon im Herbst 2018 standen im Rahmen der ersten Ankündigungswelle die internationalen Headliner Thirty Seconds to Mars und Biffy Clyro fest. Ein Adventskalender der besonderen Art bescherte weitere Highlights: Die Grammy-Gewinner The Chemical Brothers werden den Besuchern mit ihrer elektronischen Musik und hypnotisierenden Video-Collagen eine legendäre Show liefern. Passend zum Nikolaus wurden die Elektropunks The Prodigy aus dem Stiefel gezaubert und sind damit nach fünfJahren wieder zurück in der Rock City.

    Die Extraklasse der elektronischen Musik rundet die talentierte DJane Charlotte de Witte ab. Die belgische Produzentin legte schon bei den ganz großen Techno-und Elektrofestivals wie beispielsweise dem Tomorrowland Festival auf und wird auch beim Deichbrand die Electric Island zum Beben bringen.

    Weitere internationale Top-Acts sind Two Door Cinema Club, The Kooks, White Lies, Tom Grennan und Kodaline. Für härtere Töne sorgen unter anderem Skindred, Counterfeit. Und Frank Carter & The Rattlesnakes.

     

    Quelle: Deichbrand Festival/Presse
26
  • Juicy Beats Festival 2019
    Den ganzen Tag
    26/07/2019-28/07/2019

    An der Buschmühle 3, 44139 Dortmund, Deutschland

    An der Buschmühle 3, 44139 Dortmund, Deutschland
    juicybeats_2019_achriv_niveau_klatsch

    Das Programm für das Juicy Beats 2019 ist komplett. Zwei vollgepackte Festivaltage mit insgesamt 200 Bands und DJs, sieben Live-Bühnen, 20 Floors, etlichen Aftershow-Partys und einem außergewöhnlichen Rahmenprogramm erwarten die Besucher am Freitag, 26. und Samstag, 27. Juli im weitläufigen Grün des Westfalenparks. Die Bühnenhighlights der 24. Auflage des Festivals sind AnnenMayKantereit, SDP, Bausa, Trettmann, Dendemann, Claptone, Ufo361, Mousse T., Drunken Masters, Finch Asozial, Giant Rooks, Lari Luke, Moop Mama, Antilopen Gang, Querbeat, VSK und Leoniden. Dazu kommt ein ebenso hochwertiges Floorprogramm, eine Familiendisko für Kinder und viele besondere Aktionen, die im Park verteilt sind. Der Ticketvorverkauf läuft bereits auf Hochtouren. Insgesamt werden an beiden Tagen bis zu 50.000 Gäste erwartet.

    Juicybeats 2019/ Achriv: niveau_klatsch

    Juicybeats 2019/ Achriv: niveau_klatsch

    Der Donnerstag

    Wenn Headliner und Newcomer-Bands, Lieblingsacts und Geheimtipps sowie Top-DJs und die lokalen Clubgrößen im Juli zusammenkommen, öffnet das Juicy Beats seine Tore. Vorher können jedoch die Zelte auf dem Campingplatz als besondere Neuerung in diesem Jahr schon am Donnerstag aufgeschlagen werden. Der vorgezogene Festivaleinstieg wird durch ein zusätzliches Rahmenprogramm begleitet.

    Ob der Ausflug zum Deutschen Fußballmuseum zum 2. Soccer Slam Cup mit anschließendem Stößchen und Konzert in der Kultkneipe Schlips oder die Party im Toyka‘s mit DJ Supakool – die Veranstalter begrüßen die Gäste mit einem breiten Programm.

    Der Freitag mit AnnenMayKantereit

    Drei Jahre ist es nun her, dass die diesjährigen Headliner AnnenMayKantereit mit ihrem Hit „Pocahontas“ auf allen Radiosendern liefen und sich die Band in ganz Deutschland einen Namen gemacht hat. Nun kehren die Kölner für den großen Abschluss am Freitag auf das Festival zurück. Ihnen voran geht nicht nur jemand, mit dem AnnenMayKantereit ein gemeinsames Lied veröffentlicht haben, sondern zu dem Henning May auch persönlich ein gutes Verhältnis pflegt: Trettmann. Der Chemnitzer hat das deutschsprachige Trap-Genre geprägt und ist ein alter Bekannter auf dem Festival. Dazu gesellen sich Rap-Durchstarter OG Keemo und die zehnköpfige Hip-Hop-Blaskapelle Moop Mama.

    Nicht weniger aufregend geht es auf der 2nd Mainstage zu. Hier sorgen der international gefragte DJ und Produzent mit der geheimnisvollen venezianischen Maske Claptone sowie Allroundtalent Lari Luke für tanzbare elektronische Beats. Komplettiert wird das Line-Up durch die Giant Rooks, die hochgehandelte Indie-Folk-Band aus Hamm, und die politisch aufgeladenen Flows der Antilopen Gang aus Düsseldorf. Zu den Hauptbühnen werden am Freitag zwei weitere Bühnen bespielt.

    Juicybeats 2019/ Achriv: niveau_klatsch

    Juicybeats 2019/ Achriv: niveau_klatsch

    Wie auch im letzten Jahr steht die Dortmund.Macht.Lauter. Stage auf der Terrasse des Café Durchblick. Hier stellt das Dortmunder Kulturbüro dem Publikum vielversprechende, lokale Künstler wie die Surfpunks Drens oder die inklusive Band MÏMMŸMÏ vor. Daneben dürfen sich Gäste auf den von Kritikern und Fans gefeirten Rapper Yassin, die Moderatorin, Autorin und DJ Visa Vie sowie Kid Simius, der bereits um die halbe Welt getourt ist, auf der von der Fachhochschule Dortmund präsentierten Bühne am Sandstrand freuen.

    Gleichzeitig mit dem Bühnenprogramm werden die Floors eröffnet. Für reichlich Abwechslung am Freitag sorgen unter anderem der mit Liebe zum Detail geschmückte Tabula Rasa Floor, der Tuk Tuk Floor und der Baunz Trap Floor unter anderem mit LGoony. Nachdem die letzte Band gespielt hat, findet an der Bühne am Sandstrand die Open-Air Kopfhörerparty mit Supakool und MLM statt, während im Daddy Blatzheim und im Toyka’s indoor weitergetanzt werden darf. Erstmals dabei ist außerdem die Aftershowparty auf dem von Kittball präsentierten Zehn Records Melodic Techno Floor mit einem Soloset von Berger im Café Durchblick.

    Der Samstag mit SDP

    Am Samstag wird SDP – oder wie sie sich selbst nennen: „Die bekannteste unbekannteste Band der Welt“ – als Highlight-Act auf der Hauptbühne stehen. Treue Festivalbesucher werden die effektvollen Shows und die Livequalitäten des Duos aus vergangenen Jahren kennen. Zuvor wird Cloudrap-Star Bausa das Publikum einstimmen. Mit seiner unverkennbaren Stimme und den 90er-Beats spielte er als erster deutscher Hip-Hop-Act über eine Million verkaufte Einheiten mit seiner Single „Was du Liebe nennst“ ein. Das Ergebnis waren neun Wochen Platz 1 der Single-Charts. Außerdem wird Rap-Urgestein Dendemann zum ersten Mal auf der Juicy Beats Bühne stehen, der in diesem Jahr ein von Kritikern hoch gelobtes Album herausgebracht und seine Wurzeln im Sauerland hat.

    Last but not least runden der Cloudrapper Ufo361

    mit Trap-Flows nach amerikanischen Vorbild, die Kölner Brass-Kapelle Querbeat mit ordentlich Pauken und Trompeten sowie der gebürtige Berliner Rapper Mauli das Programm auf der Mainstage ab.

    Festivalbesucher konnten die letzten Jahre beobachten, wie sich das DJ-Duo Drunken Masters durch die Floors und das Line-Up gespielt haben. Die gute und harte Arbeit hat sich scheinbar ausgezahlt, sodass sich die beiden in diesem Jahr am prominentesten Slot auf der zweiten Hauptbühne positionieren können. Leoniden verbinden Einflüsse aus Elektro, Punk, Funk, Soul und Rap und kreieren daraus ihren ganz eigenen Sound.

    Juicybeats 2019/ Achriv: niveau_klatsch

    Juicybeats 2019/ Achriv: niveau_klatsch

    Daher ist es nicht überraschend, dass die Band bereits bei ihrem Konzert im Dortmunder FZW alle Erwartungen sprengte. Abseits aktueller Trends bedient sich Finch Asozial nicht nur harten Texte mit viel Humor, sondern auch Beats aus der Ära des Euro Dance, wodurch er lautstark aus der Masse heraussticht. Zudem werden die Boom-Bap-Crew VSK sowie Tiavo auf der 2nd Mainstage stehen.

    Ergänzt wird das Programm durch die WDR Cosmo Stage, auf der unter anderem Kelvyn Colt bilinguale Texte mit amerikanischer Rap-Attitüde präsentieren wird. Internationale Künstler wie Say Yes Dog aus Luxemburg oder Kawala aus England, die sich abseits des Mainstreams bewegen, sorgen auf der die Konzerthaus Stage für Stimmung.

    Die Bring Your Own Beats Stage ist traditionell eine Anlaufstelle für alle, die Hip-Hop lieben: von der Open-Mic-Session über Nachwuchskünstler bis hin zu Schulter139 und Al Kareem.

    Außerdem präsentiert die Sounds & Poetry Stage eine Auswahl junger Autoren und Poetry-Slammern wie Sascha Thamm und Alina Lynn. Die neue Brot und Spiele Bühne steht für einen bunten Mix aus Zauberkunst, Trinkspielen mit Bingolinchen und Fußballhits zum Mitsingen – für den nötigen Anspruch sorgt dazu noch Machiavelli, ein Polit-Podcast live on Stage.

27
28
29
30
31
August
August
August
August