The Masked Singer: GALAX’SIS muss pausieren

The Masked SingeGALAX'SIS muss pausieren
The Masked Singer: GALAX'SIS muss pausieren/ ProSieben -Willi Weber

Heute Abend ist es mal wieder soweit: The Masked Singer geht weiter! Dieses Mal leider ohne GALAX’SIS. Denn: Auch Fabelwesen können – trotz Booster – an Corona erkranken. Sie ist in Isolation und kann nicht mit dabei sein.

„Mir geht es gut und ich hoffe, dass ich nächste Woche in der dritten Show von ‚The Masked Singer‘ wieder auf der Bühne singen kann“, sagt sie zuversichtlich.

Matthias Opdenhövel ist wieder am Start

Nachdem es letzte Woche Matthias Opdenhövel coronatechnisch erwischt hatte und er von Thore vertreten wurde, ist „Opti“ jedoch wieder am Start. Er moderiert die zweite Show live aus dem MMC Studios in Köln.

Mit im Rennen sind noch (nachdem „Brilli“ ausgeschieden ist): DIE DISCOKUGEL, DER DORNTEUFEL, DER GORILLA, DER KOALA, DIE MÖWE, DER ORK, DER SEESTERN und DAS ZEBRA.

„The Masked Singer“ – die sechste Staffel, samstags um 20:15 Uhr live auf ProSieben

Wenn ihr euch über die Sozialen Medien austauschen wollt, nutzt einfach den Hashtag zur Show: #MaskedSinger.

Liebst,

Conny

Werbung
Werbung

Das könnte euch interessieren

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Werbung
Werbung
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden