Hallo, ihr Lieben!

Der Frühling steht in den Startlöchern… genau das ist unter anderem am aktuellen TV-Programm zu erkennen. Wie immer schwofen wir uns in Richtung Mai, Sonnenstrahlen und die ersten Open Air Partys.

Die aktuelle Let’s Dance Staffel ist in vielerlei Hinsicht interessant. Wer hätte schon gedacht, dass wir Oliver Pocher nochmal auf dem Tanzparkett sehen würden?
Aber neben Pocher hielt die Show gestern die ein oder andere Überraschung parat. Immerhin stand mit Kerstin Ott auch die erste Frau-Frau-Paarung auf dem Programm. (Kleiner Tipp: 2019 sollte genau dieser Umstand nicht mehr wert sein, als eine Randbemerkung. „Diversity“ zu unterstützen bedeutet sicherlich nicht, genau diesen Umstand immer wieder exzessiv betonen zu müssen.)

Werbung

Wer war top, wer war flop?

Schon nach Show 1 steht fest, dass es dieses Jahr bei Let’s Dance sicherlich nicht langweilig werden wird. Große Hoffnungen dürften unter anderem in Benjamin Piwko, jedoch auch in Ulrike Frank („GZSZ“) und Thomas Rath gesetzt werden. Inwieweit Pocher gestern den Clown (oder den in den Netzwerken so oft zitierten „Hasen auf Duracell“) gab, weil ohnehin niemand ausscheiden musste, bleibt abzuwarten. In der Vergangenheit gab sich der Comedian immerhin selten mit Platz 2 zufrieden und strotzte nur so vor Ehrgeiz. Abwarten. Es bleibt spannend.

Publikumsliebling Benjamin sichert sich die „Safe Card“

Nicht nur Motsi war augenscheinlich begeistert von Benjamin, der seinen langsamen Walzer komplett ohne Gehörsinn absolvierte. Durch die Anrufe der Zuschauer sicherte er sich ein sicheres Weiterkommen in der nächsten Woche… und das, obwohl er jurytechnisch nicht vorne lag. Respekt! Bleibt nur abzuwarten, inwieweit das Abliefern funktioniert, wenn er nicht mehr in der Gruppe mit anderen Paaren, sondern allein mit seiner Partnerin tanzt. Wir drücken alle Daumen!

Mocki stiehlt Evelyn teilweise die Show

Wer hätte gedacht, dass Dschungelqueen Evelyn Burdecki neben einer Sabrina Mockenhaupt tatsächlich untergehen kann? Neben der Langstreckenläuferin mit der sympathischen großen Klappe gingen Evelyns Sprüche fast schon unter. Sicherlich ist der Sportlerin, wenn sie vielleicht noch ein wenig mehr an sich selbst glaubt, viel zuzutrauen.

Unser Tipp – wer gewinnt Let’s Dance 2019?

Schwer. Eigentlich habe ich mir die Sendung gestern angeschaut und hatte vor, euch heute den ultimativen Siegtipp zu liefern. Heute muss ich sagen, dass ich genau das nicht kann. Ich schwanke. Keine Frage: Benjamin dürfte es weit bringen. Letztendlich entscheidet natürlich auch immer die Größe der jeweiligen Fanbase. Pocher sehe ich, wenn er seinen Clown ein wenig in die Ecke verfrachten kann, auch weit vorne. Beliebtheitstechnisch hat auch Ulrike Frank gestern sicherlich viele Sympathien (nicht nur bei GZSZ Fans) einsacken können.

Es geht spannend weiter!

Liebst,
Conny

Alle Infos zu „Let´s Dance“ im Special bei RTL.de: https://www.rtl.de/cms/sendungen/lets-dance.html