Kommt „The Voice of Germany” aus NRW?

The Voice of Germany; Staffel: 12; Person: Mark Forster; Peter Maffay; Stefanie Kloß; Rea Garvey; Copyright: ProSieben/SAT.1/André Kowalski;
The Voice of Germany; Staffel: 12; Person: Mark Forster; Peter Maffay; Stefanie Kloß; Rea Garvey; Copyright: ProSieben/SAT.1/André Kowalski;

Statistiker aufgehorcht: Wenn „The Voice of Germany“ am Freitag in die Battles geht, haben sich die Coaches Peter Maffay, Stefanie Kloß, Rea Garvey und Mark Forster zusammen. 201-mal für 75 Talente umgedreht. Die meisten Viererbuzzer, neun von 26, lockt Rea Garvey in sein Team.


Das jüngste und das älteste Talent trennen 40 Jahre Altersunterschied. Unter den Bundesländern ist Nordrhein-Westfalen mit großem Abstand an der Spitze: 14 Talente aus NRW sind in den Battles, dahinter folgen Berlin (8) und Baden-Württemberg (7) vor Bayern, Rheinland-Pfalz, Hamburg (je 6), Hessen (5), Niedersachsen (4), Brandenburg (3), Schleswig-Holstein (2), Saarland, Sachsen-Anhalt und Thüringen (je 1). Fünf Talente kommen aus der Schweiz, vier aus Österreich und je eines aus Spanien und Belgien.

Das internationalste Team hat Mark Forster: Für ihn ziehen drei Talente aus der Schweiz und zwei Talente aus Österreich in die nächste Runde.

Männliche Stimmen haben in dieser Staffel die Nase vorn: 41 männliche, 32 weibliche und zwei Talente mit non-binärer Geschlechtsidentität werden in den Blind Auditions weitergebuzzert.

Stefanie Kloß versammelt die meisten Herren um sich, nämlich 14. Die Damen hingegen zieht es ins Team von Peter Maffay: Zwölf seiner Talente sind weiblich.

Diese Talente singen in der neunten Ausgabe von „The Voice of Germany“ am Donnerstag, 15. September 2022, um 20:15 Uhr, auf ProSieben:

Noemi (29, CH-Bern), Rina (22, Hamburg), Ody (37, A-Wien), Dominik (25, Köln), Branka (52, Rodgau), Paul (21, Grabenfeld), Chioma (40, Freudenstadt), Björn (21, Hamburg), Christina & Dionisia (beide 20, Lüdenscheid), Jezzi (22, CH-Zürich), Siegmar (57, Osnabrück), Mohamed (28, Dresden), Jay (21, CH-Basel)

Diese Talente singen in der zehnten Ausgabe von „The Voice of Germany“ am Freitag, 26. August 2022, um 20:15 Uhr, in SAT.1:

Vincenzo (36, Mannheim), Leander (22, Halle), Melli (22, Pähl), Jassy (21, Hamburg), Anna Maria (36, Hanau), Katja (51, Erkelenz)

Quelle: Pro7 Presse
Werbung
Werbung

Das könnte euch interessieren

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Werbung
Werbung
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden