Hallo, ihr Lieben!

Habt ihr euch gestern eigentlich auch insgeheim gewünscht, dass Evelyn (Herzlichsten Glückwunsch, an dieser Stelle!) ihre „Full of Energy“-Prüfung abbricht? Nicht, dass wir ihr den Sieg nicht gegönnt hätten…, aber: RTL, braucht es wirklich einen verstümmelten Skorpion, der lebend (!) gegessen wird, um eure Zuschauer noch zu schocken? Was kommt als Nächstes? Eine Kuh, die selbst geschlachtet werden muss? Eine Gans, die so lange gejagt werden muss, bis sie irgendwann tot umkippt?

[amazon table="39416"]

Werbung

Das Niveau eurer Sendung ist sicherlich nicht davon abhängig, ob Tommi unter der Dusche seinen Piper zeigt oder ob Domenico darüber sinniert, ob Ejakulat nun Urin ist oder nicht. Das Problem sitzt tiefer. Und es gipfelt dort, wo Zuschauer noch jubeln, dass ein lebender Skorpion gegessen wird.

Zurück zum Thema: verdient gewonnen?!

Meiner Meinung nach: ja! Evelyn „Hilti“ Burdecki scheint nach zwei Wochen einige der wenigen gewesen zu sein, die nicht intrigiert, gelogen und gelästert hat. Und auch wenn mich das Verpeilte ab und an wirklich dann doch ein wenig genervt hat, muss ich sagen, dass ich ihr den Sieg von Herzen gönne. Denn: sie hat zweifelsohne bis zum Ende gekämpft. Und das -im wahrsten Sinne des Wortes- bis zum Erbrechen. Vielleicht sollten wir alle ein wenig mehr Evelyn sein? Schließlich ist der Alltag oft trist genug. Nun bleibt abzuwarten, ob/ wie der Beef zwischen Chris und Yotta weitergeht, ob Tommis Frau sich trennt und ob Legat für die 14. Staffel „Ich bin ein Star, holt mich hier raus!“ verpflichtet wird.

Besonders aufschlussreich dürfte heute daher auch „Das große Wiedersehen“ werden. Auf 20:15 Uhr (endlich mal wieder eine christliche Uhrzeit!)… beim RTL!

Liebst,
Conny

Alle Infos zu ‚Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!‘ im Special bei RTL.de: https: //www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html