Ab 04. April: Berlin Tag und Nacht bekommt seine eigene Pizza

"LaSchnitte" in der Sorte "I love Salami" und "LaSchnitte" in der Sorte "Say Cheese" Foto: RTLZWEI und Studio Kossmann

Seit mehr als zehn Jahren wird nun schon „Berlin – Tag & Nacht“ auf RTLZWEI ausgestrahlt. Nun gibt es die Sendung auch „zum Essen“. Nicht nur Joe, Krätze, Milla, Paula und Co. dürften begeistert sein. „LaSchnitte“ heißt die Pizza zum Serienkult.

Sie ist nicht rund, sondern eckig und mit einer Crème fraîche-Soße bestrichen.

Berlin Tag und Nacht Pizza ist in verschiedenen Sorten erhältlich

Die Pizza geht direkt zur Markteinführung mit zwei Sorten an den Start: „I love Salami“ und „Say Cheese“. Die zweite Sorte ist vegetarisch.

Mittlerweile hat sich auch schon Marcel Maurice Neue (Rolle „Krätze“) dazu zu Wort gemeldet: „Wer liebt es nicht, mit seinen Kumpels zu chillen und dabei die ein oder andere leckere Pizza zu verdrücken. Pizza geht immer, macht glücklich und die „LaSchnitte“ ist einfach cool, weil sie nicht nur mega lecker, sondern auch noch eckig ist und man sie so noch viel besser teilen kann. Müsst ihr unbedingt mal ausprobieren. Gutes Essen und gute Freunde, was will man mehr? Sharing is Caring!“

Die zwei Sorten der „LaSchnitte“ sind ab dem 4. April 2022 bundesweit in teilnehmenden Märkten von Edeka, Globus, Kaufland, Rewe und Spar (Österreich) erhältlich. Ein wenig Geduld braucht es dementsprechend noch.

„Berlin – Tag & Nacht“, montags bis freitags um 19:05 Uhr bei RTLZWEI und jederzeit und auf RTL+.

Liebst,

Conny

Werbung

Das könnte euch interessieren

Werbung
gemuese_250x250
Werbung