Kategorie Archive: Rezension

Falco 60 – Das Gesamtkunstwerk auf CD, DVD und Vinyl

Hallo, ihr Lieben! Ein altes Sprichwort besagt: "Legenden sterben nie." Wenn es einen Künstler gibt, zu dem dieses Motto zweifelsohne passt, dann ist es Falco. Der Ausnahmekünstler hätte in ein paar Tagen seinen 60. Geburtstag gefeiert... und ging viel zu früh. Drogeneskapaden, ein dekadentes Auftreten, das man ihm jederzeit verzeihen konnte und der Wiener Schmäh…
Mehr lesen

Kool Savas – Essahdamus

Seit vierzehn Jahren veröffentlicht Savaş Yurderi unter seinem Künstlernamen Musik in extrem hoher Taktung. Nach den 90er Jahren, in denen er sich als Gründer von MOR (Masters of RAP) und von WBM (Westberlin Maskulin) einen Namen gemacht hatte und besonders im Battle Rap erfolgreich war, startete er 2002 mit dem Album Der beste Tag meines…
Mehr lesen

Micha hört: Clueso – “Neuanfang”

Die absolute Freiheit So muss sich wohl die absolute künstlerische Freiheit anhören. Sich befreien aus Zwängen und von ewigen Kreisläufen. „Es fühlt sich so gut an...“ besingt es Clueso. Er geht ohne Plan in die neue Zukunft. Sein neues Album (man könnte es als sein siebtes bezeichnen, was es aber angesichts des Neustarts nicht trifft)…
Mehr lesen

Micha hört: „Ich bin die“ – Ina Müller

Sanft statt nervig Sie ist die, die gerne "sabbelt", singt und gemeinsam mit ihren Gästen ein Bierchen trinkt. Mit ihrer frechen Schnauze und ihren mehr oder weniger musikalischen Gesprächspartnern und Neuentdeckungen macht sie „Inas Nacht“ zu einem Happening im deutschen Fernsehen. Und dabei vergisst man allzu sehr, dass sie selbst eine Musikerin ist, die mittlerweile…
Mehr lesen

Wir zocken: Paper Mario Color Splash

Hallo, ihr Lieben! Schlechtes Wetter und die Nase trieft... was gäbe es also Besseres, als einen entspannenden Zockermittag auf dem Sofa. Passenderweise hat Nintendo in diesem Zusammenhang vor Kurzem ein neues Baby auf den Markt gebracht: Paper Mario: Color Splash. Leider bleibt das Spiel hinter den Erwartungen zurück. Doch lest selbst! Die Handlung Dieses Mal…
Mehr lesen

Conny hört: Gerd Knebels “The Knebells”

Hallo, ihr Lieben! Am 23. September erschien das neue Solo Album von Gerd Knebel. Gerd, "der eine von Badesalz", der unter anderem auch mit seiner Solo-Tour "Wörld of Drecksäck", die Hallen füllte, zieht es also einmal mehr wieder an die Gitarre. Doch was kann das Album vom neugegründeten Label "Frau Batz" eigentlich? Wen spricht es…
Mehr lesen

Micha hört Paul Young’s “Good thing”

Ja, er ist gealtert,... ein bisschen. Und seine Stimme? Sie ist weicher geworden, aber das Kratzige ist noch vorhanden. Paul Young ist zurück. Zum richtigen Zeitpunkt vermutlich. Wieder so ein Ding, wo man sich fragt, was um Himmels Willen gerade los ist, dass alles zur selben Zeit geschieht. War mit Boybands so, mit der Neuen…
Mehr lesen

Micha hört: Cyndi Lauper: Detour

Auf neuen Pfaden unterwegs... Vermutlich hatte sie niemand mehr auf dem Schirm. Sie war die leicht Verrückte aus den 80'ern. Girls wollten immer nur Spaß und dann gab es da ja noch die Balladen „Time after Time“ und „True colours“. An mehr erinnern sich viele wohl nicht mehr. Jetzt ist Cyndi Lauper zurück. Obwohl sie…
Mehr lesen

Micha hört die Beginner “Advanced Chemistry”

Zu viel Gelaber? Hammerhart! Alle haben wir auf das große Comeback gewartet. Jetzt sind sie "Back in Town". Die Beginner und ihr erstes Album nach 13 Jahren: „Advanced Chemistry“. Die Beginner sind nicht mehr Absolute. Sie sind 2016. Stimmt die Chemie noch? Es scheint beinahe, als wären ihnen ihre eigenen Fußstapfen zu groß. Zu viel…
Mehr lesen

Michael hört: Reinhard Meys „Mr. Lee“

Wer immer auch so sehr von seinem Leben erzählt und sich so offenbart, dass man nie auch nur den Hauch eines Zweifels erwägt, dass es hierbei um eine Masche handeln könnte, der muss ein Gott sein. Reinhard Mey ist einer. Ein Großer… ohne Vergleich. Nicht einer von denen, sondern derjenige, welcher eben, versteht ihr? Und…
Mehr lesen

Sidos -Das Goldene Album- erscheint im Herbst – wir schauen zurück

Vielleicht gehört auch ihr ja zu den Leuten, die erst jetzt wirklich etwas mit Sido und seinem Stil anfangen können!? Vielleicht freut ihr euch schon jetzt auf den Herbst und die neuesten Werke des Rappers, der mittlerweile, vielleicht auch aufgrund seiner Vaterschaft, überhaupt nicht mehr so "evil" zu sein scheint, wie noch zu "A****fi**-Song"-Zeiten. Bevor…
Mehr lesen

Micha hört: Mark Forsters “Tape”

Mit einem Liegestuhl in der Abendsonne: von "nachdenklich" bis "locker flockig" – mit Bläsern, mit coolen Texten, mit Unbeschwertheit und mit Chor reiht Mark Forster einen guten Song an den nächsten. Und keiner ist wie der andere. Einen Fehler begeht jener, der sich an seinem aktuellen Hit „Wir sind groß“ orientiert. Da ist mehr, viel…
Mehr lesen