Hallo, ihr Lieben!

Wer kennt sie nicht? Die leckeren Weihnachtseditions der bekannten (und teilweise auch weniger bekannten) Hersteller?

Vor Kurzem wurden wir in diesem Zusammenhang auf ein ganz besonderes Produkt aufmerksam. Genauer gesagt, sogar auf zwei. Valensina lässt sich 2016 nicht lumpen und hat mit seinen „Winter Frühstück“-Variationen* gleich zwei Top-Produkte am Start.

… mit feiner Mandarine

Keine Frage: „Mit feiner Mandarine“ ist mein klarer Favorit. Die Sorte schmeckt herrlich fruchtig und ist eine willkommene Abwechslung zum klassischen O-Saft zum Frühstück. Übrigens: der Saft schmeckt auch noch herrlich als Schorle. Mit einem 50:50-Mischverhältnis kommt hier jeder Vitamin C-Fan auf seine Kosten.

… mit Zimt verfeinert

Hierbei handelt es sich -unserer Meinung nach- schon eher um ein Produkt aus dem Bereich „Geschmackssache“. Klar: Zimt schmeckt vor allem in Plätzchen und in Kuchen. Darüber, ob ich ihn auch in meinem morgendlichen Saft haben möchte, bin ich mir noch nicht so ganz sicher. Ein Glas hat mir hier gereicht, während ich von der Mandarine-Edition schon weitaus schwerer ablassen konnte.

Fazit

Beide Varianten treffen das Motto „XMas“ perfekt. Sie schmecken wirklich nach Weihnachten und machen Lust auf kalte Tage und Schnee. Auch (und gerade leicht angewärmt) ist Mandarine ein echter Winterhit.Wer Lust auf irgendwie klassische und dennoch vollkommen neue Geschmackserlebnisse hat, sollte sich diese beiden Artikel auf keinen Fall entgehen lassen.

*Beide Produkte wurden uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Liebst,

Conny