Hallo, ihr Lieben!

Hat nicht irgendwann einmal ein weiser Mann gesagt, man müsse immer das Positive im Leben sehen? Wann könnte man also einen innovativen Regenschirm besser testen als in den heutigen Tagen? Frei nach dem Motto: „Trocken kann jeder!“ haben wir für euch den Carbonsteel-Minischirm* aus dem Hause Pro-Idee getestet und im Alltag auf Herz und Nieren geprüft.

Doch zunächst zu den Randdaten. Was macht den Schirm so besonders?

Der Carbonsteel-Minischirm ist vergleichsweise klein und passt damit super in unseren Rucksack bzw. auch in eine etwas größere Handtasche. Trotzdem ist sein Dach so groß wie das, eines „normalen“ Fabrikats. Ihr könnt euch auf einer Fläche von circa 90 Quadratzentimetern hervorragend vor Regen schützen. Zudem ist der Schirm aufgrund des verwendeten Materials mit seinen circa 170 Gramm extrem leicht. Einmal haben wir ihn sogar in unserem Rucksack gesucht und waren uns schon fast sicher, ihn vergessen zu haben, bevor wir ihn im letzten Moment fanden. Einzig und allein der Griff ist gewöhnungsbeürftig. Dieser ist nicht rund, sondern eher rechteckig und muss, meiner Meinung nach, immer im „richtigen“ Winkel gehalten werden, um einen sicheren Sitz garantieren zu können.

Bei Wind und Wetter?

Auch hier ist ein wenig Übung gefragt. Kein Zweifel: solange es vergleichsweise windstill ist, überzeugt der Schirm in allen Bereichen. Das geringe Gewicht sorgte jedoch dafür, dass ich mich, gerade zu Anfang der Nutzung bei jedem Windstoß ein wenig unwohl gefühlt habe. Hierbei hatte ich keinen Zweifel, dass das Gerüst nicht halten oder der Stoff reißen würde… vielmehr erschien es manchmal so, als wenn der Wind mir das „Fliegengewicht“ aus der Hand reißen würde.

Ein Vorteil besteht jedoch wiederrum definitiv in dem hochwertigen Material. Der Minischirm trocknet weitaus schneller als die Standardmodelle und kann demnach auch schnell wieder in der für ihn vorgesehenen Hülle verstaut werden.

carbon_regenschirm

Carbon Regenschirm

Fazit:

Wir sind der Meinung, dass der Preis von 29,95 EUR für den Carbonschirm durchaus dann gerechtfertigt ist, wenn ihr euch auf der Suche nach einem Modell befindet, das wirklich extrem handlich und leicht ist. Dennoch ist das Handling Gewohnheitssache. Gerade im Alltag ist es jedoch mehr als praktisch, einen so funktionalen und optisch ansprechenden Begleiter in der Handtasche zu wissen. Bei uns hat er sogar einen Besuch auf einem Festival überlebt.

*der Artikel wurde uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.