Hallo, ihr Lieben!

Die Weihnachtszeit macht Spaß, oder? Plätzchen backen, Geschenke einpacken und sich schonmal Gedanken über das perfekte Silvesteroutfit machen. Und genau hier knüpfen wir an!

Udo Walz steht (generationenübergreifend) für tolle Frisuren, eine hohe Qualität und genau den „Promifaktor“, den wir uns von einem Star-Coiffeur wünschen. Verständlich also, dass wir wissen wollten, was es mit seinem B6 200 Haarglätter (Beurer GmbH) auf sich hat.

Das leistet der B6 200

Die Liste an Extras, die euch dieser Haarglätter bietet, ist lang. Allen voran sind hier die verschiedenen Aufsätze zu erwähnen, die den Haarglätter zu einem Allrounder machen. So habt ihr nicht nur die Möglichkeit, eure Haare eben zu glätten, sondern auch Locken in vielen unterschiedlichen Dimensionen zu kreieren.

Die zusätzlichen Heizplatten, die auf der Außenseite angebracht wurden, machen das Styling noch professioneller und komfortabler. Auch wichtig: auf der Außenseite des Geräts könnt ihr dessen Betriebstemperatur einstellen. Hier stehen euch Gradzahlen zwischen 150°C und 230°C zur Verfügung.

Achtung!

Schon 150°C sind heiß. Verdammt heiß! Daher sollte die Nutzung eines verlässlichen Hitzeschutzes selbstverständlich sein.

Unsere Nutzungserfahrungen

udo_walz_haarglaetter_b6_200_niveau_klatsch

Udo Walz Haarglaetter b6 200

Unsere Erfahrungen mit dem B6 200 sind durchweg positiv. Als besonders praktisch empfanden wird die Tastensperre, die das versehentliche Umstellen der Temperatur verhindert und die Tatsache, dass sich die unterschiedlichen Aufsätze problemlos austauschen lassen. Auch nice: das Kabel ist lang genug, dass wir uns weitestgehend frei vor dem Spiegel bewegen konnten, ohne uns zu verheddern. Besonders beeindruckt hat uns auch die schnelle Aufladezeit. Innerhalb weniger Sekunden standen uns die 230°C zur Verfügung und wir konnten loslegen.

Der Haarglätter gleitet wirklich widerstandslos durch die Haare und ruft kein nerviges Ziepen hervor. Alles in allem: ein Top-Produkt.

Der Preis

Je nach Anbieter wird der B6 200 ab circa 40,00 EUR angeboten. Mit Hinblick auf:

  • die verschiedenen Aufsätze
  • die Möglichkeit, zu Glätten UND zu Locken
  • hochwertige Materialen
  • einen hohen Nutzerkomfort
  • ein leichtes Wechseln der Aufsätze
  • die Flexibilität mit Hinblick auf die unterschiedlichen Temperatureinstellungen

handelt es sich -unserer Meinung nach- um ein wirklich gutes Angebot. Wir können das Gerät zu 100% weiterempfehlen.

*Das Gerät wurde uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Liebst,
Conny

Interview mit Udo Walz? Hier entlang  – KLICKEN


Weitere Beiträge: