Zigarettenautomat gesprengt – Zwei Täter flüchten in grauem Mercedes – Zeugen gesucht!

polizei_symbolbild_niveau_klatsch
polizei_symbolbild_niveau_klatsch

Am Donnerstag (1. Oktober 2020) wurde in der Nacht auf der Forstwaldstraße in Krefeld ein Zigarettenautomat gesprengt.

Gegen 2 Uhr sprengten Unbekannte einen Zigarettenautomaten auf der Forstwaldstraße.

Der Automat wurde durch die Sprengung komplett zerstört.

Anwohner wurden durch den Lärm der Explosion aufgeschreckt und beobachteten zwei Männer, die mit einem grauen Mercedes Coupé in Richtung Innenstadt flüchteten.

Kurze Zeit später wendete der Wagen und fuhr in Richtung Forstwald.

Laut Zeugen sind die Männer zwischen 18 und 20 Jahre alt. Beide haben eine dünne Statur, sind zwischen 1,60 und 1,65 Meter groß und trugen jeweils einen schwarzen Kapuzenpullover.

Für Hinweise wenden Sie sich bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de.

 

Quelle: : Polizeipräsidium Krefeld

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*