Schwerer Raub mit Schusswaffe – Täter flieht mit Beute – Polizei fahndet und sucht Zeugen!

polizei_symbolfoto
polizei_symbolfoto

Nach einem Raubdelikt mit Schusswaffe in Stadtmitte sucht die Polizei nach Zeugen und fahndet nach dem Täter.

Gegen 15.30 Uhr betrat am Freitag ein Unbekannter einen Supermarkt an der Stresemannstraße.

Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderte der Tatverdächtige die Kassiererin auf, ihre Hände zu heben. Anschließend griff er in die geöffnete Kasse und entwendete mehrere hundert Euro.

Danach verließ er das Geschäft und flüchtet über die Stresemannstraße in Richtung Stresemannplatz. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Er soll laut Zeugenaussagen etwa 30 Jahre alt sein und dunkle Haare sowie dunklere Haut haben.

Er trug schwarze Kleidung. Zusätzlich war er maskiert und hatte eine Wollmütze auf.

Wer Hinweise zu der Tat oder den Täter geben kann, wird gebeten sich an das Kriminalkommissariat 13 der Polizei Düsseldorf unter der Telefonnummer 0211-870-0 zu wenden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*