Raub auf Düsseldorfer Hotel in Friedrichstadt – Zeugen gesucht

Stadt Düsseldorf/ Symbolbild
Stadt Düsseldorf/ Symbolbild

Seit dem frühen Dienstagmorgen fahndet die Polizei Düsseldorf nach einem Unbekannten, der einen Angestellten eines Hotels am Fürstenplatz überfallen hatte. Er flüchtete mit Bargeld.

Um 3.35 Uhr betrat ein unbekannter Täter das Hotel am Fürstenplatz. Er informierte sich über ein Zimmer, verließ das Hotel zunächst wieder und betrat rund 15 Minuten später erneut das Gebäude. Als er angab ein Zimmer buchen zu wollen, drehte sich der Angestellte um.

In diesem Moment verschaffte sich der Täter Zutritt zum Kassenbereich und forderte den Angestellten mit vorgehaltenem Messer auf, ihm das Geld aus der Kasse zu geben. Der Hotelmitarbeiter öffnete die Kasse. Daraufhin griff der Täter zu und flüchtete mit mehreren hundert Euro Bargeld in unbekannte Richtung.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

Er ist etwa 20 Jahre alt, sprach fließend Deutsch und hat einen sehr dunklen Teint.

Zum Zeitpunkt der Tat war der Mann schwarz gekleidet und trug eine blaue Mund-Nasen-Maske.

Er soll ein Küchenmesser bei sich getragen haben.

Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 13 der Düsseldorfer Polizei unter der Telefonnummer 0211-8700 entgegen.

 

Quelle; Polizei Düsseldorf

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*