Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die Firma IGOR s.r.l., Italien die Produkte „SAN FABIO GORGONZOLA DOLCE DOP 200g“, EAN 23685390 und „SAN FABIO GORGONZOLA PICCANTE DOP 200g“, EAN 22138569 jeweils mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 26.11.2019 zurück.

Von dieser vorsorglichen Maßnahme sind Produkte mit anderem Mindesthaltbarkeitsdaten nicht betroffen.

Grund für den vorsorglichen Rückruf des betroffenen Mindesthaltbarkeitsdatums ist der mögliche Nachweis von Listeria Monocytogenes im Produkt mit MHD 26.11.2019. Wegen eventueller möglicher Gesundheitsrisiken rät die Firma IGOR s.r.l. vom Verzehr des Produktes ab.

Die Firma IGOR s.r.l. hat umgehend reagiert und die Ware vorsorglich aus dem Handel nehmen lassen.

Das Produkt ist in Deutschland über PENNY-Märkte vertrieben worden, ausgenommen sind die Märkte in den Bundesländern Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Saarland.

Die Kunden können die betroffene Ware gegen Erstattung des Kaufpreises im jeweiligen Markt zurückgeben.

Über Listerien:

Listerien (Listeria monocytogenes) sind in der Natur überall vorkommende Bakterien. Sie ernähren sich von totem organischen Material. Man trifft sie sowohl auf pflanzlichen Materialien an – zum Beispiel auf abgestorbenen Gräsern – als auch im Darmtrakt von Menschen und Tieren. Schätzungsweise ein bis zehn Prozent der Menschen tragen Listerien im Darm und scheiden sie mit dem Stuhl aus. Nur wenige Menschen erkranken an der sogenannten Listeriose. Bei gesunden Erwachsenen verläuft die Infektionskrankheit meist unauffällig oder nimmt einen harmlosen Verlauf mit grippeähnlichen Symptomen (u.a. Übelkeit, Erbrechen oder Durchfall).

 

 

Quelle:IGOR s.r.l.