Keine Tage der offenen Tür an weiterführenden Schulen in Düsseldorf

Keine Tage der offenen Tür an weiterführenden Schulen in Düsseldorf
Keine Tage der offenen Tür an weiterführenden Schulen in Düsseldorf/ Symbolbild

Die sonst üblichen Tage der offenen Tür an den weiterführenden Schulen können angesichts der aktuellen Ausbreitung des Coronavirus nicht stattfinden. Eltern können sich aber auf den Webseiten der einzelnen Schulen über die jeweilige Schule informieren.

Die Internetauftritte der Schulen enthalten in Kürze auch Hinweise, ob und zu welchen Terminen die ausgewählte Schule eine schulinterne Informationsveranstaltung unter Beachtung der aktuellen Vorgaben der Coronaschutzverordnung anbieten wird.

Eine Anmeldung zu diesen Veranstaltungen der einzelnen Schule ist zwingend erforderlich.

In den Vorjahren hat die Stadt Düsseldorf zum Übergang von der Grundschule in die weiterführende Schule im November mehrere zentrale Informationsveranstaltungen für die Eltern der Viertklässler angeboten. Diese zentralen, städtischen Veranstaltungen können aufgrund der derzeitigen Pandemielage ebenfalls nicht stattfinden.

Die Stadt Düsseldorf bietet jedoch alternativ Informationsmöglichkeiten im Internet an unter: www.duesseldorf.de/schulen/anmeldeverfahren.

Bereits jetzt finden sich dort Informationen rund um das Thema Übergang in die weiterführende Schule. Ab Mitte November können Eltern einen eigens produzierten Kurzfilm abrufen, in dem zentrale Fragen beantwortet werden. Begleitet wird dieser Film von einer Präsentation mit weiteren Details.

Weitere Informationen gibt es in allen Grundschulen, in den weiterführenden Schulen und im Schulverwaltungsamt unter der Telefonnummer 0211-8924080

 

Quelle: Stadt Düsseldorf

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*