Was macht ein durchschnittlicher Düsseldorfer TROTZ Monatsende und WEGEN schönem Sonnenschein? Richtig! Wir schauen uns die Plätze an, der das Leben in der Landeshauptstadt so liebenswert macht: Den Rheinturm, die „längste Theke der Welt und den Burgplatz.

Von hier startete heute mal wieder der berühmte Schlagermove. Wer nichts von dem Termin wusste, wurde spätestens beim Flanieren durch die Altstadt von den altbekannten Klängen der 60er und 70er Jahre beschallt. Egal, ob Jürgen Marcus, Costa Cordalis oder Rex Gildo… die Boxen bzw. der DJ gaben alles, um die Partymeute bei angenehmen 25 Grad anzuheizen. Als das Schiff dann schließlich ablegte und die Besucher mit einem „Zicke-zacke-zicke-zacke-hoi-hoi-hoi!“ Richtung Kasematten winkte, war die Veranstaltung bis auf den letzten Platz ausverkauft. Scheinbar haben Schlager und dieses berühmte „Ich-sing-Schallala-dann-kann-mir-das-Leben-nix!“- Gefühl wieder Hochkonjunktur.

schlagermove_bootparty_2015_009

Schlagermove Bootparty

Auch wenn Sonnenblumen, Hippie-Sonnenbrillen und Schlaghosen keine Pflicht waren, ließ es sich der Düsseldorfer nicht nehmen, seine Karnevalsklamotte auszupacken und damit heute die Schlagermove Bootparty zu beehren.

Nicht nur in Düsseldorf erfreut sich die Veranstaltung einer großen Beliebtheit. Auch in Hamburg, Augsburg, München oder Koblenz ertönt regelmäßig „Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben“ aus den Boxen.

Die Partys passen sich in der Regel an die zur Verfügung stehenden Locations an… und was wäre in Düsseldorf naheliegender, als über „Vatter Rhein“ zu schippern und parallel dazu und ganz nebenbei den großen Rex Gildo zu ehren? In der Landeshauptstadt fährt kein „Zug nach nirgendwo“. Stattdessen bietet die MS Loreley feinstes Schlagergefühl für alle Fans von „Schubiduu“ und „Schallala“.

Weitere Termine:

01.08.2015

Die Karten für die Abend-Bootparty sind leider komplett ausverkauft!

Sichert euch daher am besten gleich noch Tix für die Tagesparty auf der MS Loreley! Um 14.30 Uhr wird am Burgplatz abgelegt.

Die After Bootparty findet standesgemäß im Ballermann ab 18 Uhr statt.

schlagermove_bootparty

Schlagermove Bootparty

26.09.2015

Auch hier sind die Karten für die MS Loreley ausverkauft. Alternativ könnt ihr euch aber noch Karten für die Gerhard Mercator sichern!

Abgelegt wird um 20.45 Uhr. Partyende an Bord: ca. 1 Uhr.

Die Karten für die Veranstaltung kosten euch 29,50 EUR (zzgl. Gebühren). Zum Ticketkauf geht es hier lang!

Die Termine für 2016 stehen übrigens auch schon. Klickt euch einfach durch die übersichtliche (und schlager-bunte) Homepage des Veranstalters!

Wir sind definitiv bei einem der nächsten Termine dabei, wenn es wieder heißt: „Mir erscheint die ganze Welt verrückt, denn ich bin glücklich wie noch nie!“. Sollten wir grad grimmig gucken, wenn ihr uns entdeckt, „… liegt es daran, dass ich immer träume von daheim. Du musst verzeihn‘.“

Liebst,
Conny