Aloooooha!!

Mittwoch Abend, „Die Bachelorette“, 20.15Uhr RTL – Home Dates aka. „es darf gefummelt werden“.

Sind wir mal ehrlich, … so lautet eigentlich der Untertitel dazu, zumindest beim Bachelor und eigentlich auch letztes Jahr bei Bachelorette Anna. Alle meine bisher unerfüllten Gebete könnten heute Abend erhört werden. Die Chancen, dass was geht, stehen nicht schlecht. Wir haben Mario, Philipp, Alex und Patrick wovon einer zumindest immer große Töne gespuckt hat.

Chambord ins Gläschen und los geht’s…
Und wieder nix! Das erste Home Date ist bei Philipp. Da geht mir direkt wieder das Herzchen auf. Ich find den ja einfach Zucker und dann backt der auch noch Kuchen. Da schlägt Muttis Herz höher. Die Mama ist doch auch ne ganz Liebe. Komm Alisa, mach den Sack zu und gut ist! Gekuschelt habt ihr ganz drollig, in Berlin wohnt er. Fertig! Ersparen wir uns doch das Rumgeeier bei den anderen.

 

(c) RTL

Stille zwischen Alisa und Patrick. Wieso ist Patrick nur so unsicher?

Von Berlin aus geht es dann aber zu Patrick nach München. Großes Kino: beim Date über einen anderen sprechen. War wahrscheinlich auch seine einzige Chance, überhaupt zu reden. Leute. Was ist da los? MIR war die Stille ja schon unangenehm. Ach, herrje! Patrick hat das Ganze ja eher positiv aufgefasst, so von wegen „tut auch mal ganz gut“. Mal Alisa ins Gesicht geschaut?!
Der Mario muss es rausreißen!! Unser Oberplayer – wenn da nicht gefummelt wird… NICHT! Unsere Bachelorette bekommt am Ende eine Rose, weil es ein super Tag war. Alisa fasst das schön zusammen: „Es war einfach nett“. Muss ich nicht mehr zu sagen oder?!
Freunde, das sind die Home Dates, da muss doch mal was passieren!!!! Ich überleg die ganze Zeit, woran es liegt. Versuchen wir Werte und Sitte wiederherzustellen? Irgendwie amerikanisch, oder? Diese „knutschen erst beim dritten Date -Regel“,… zumindest offiziell. Wir wissen ja auch alle, dass es wohl nicht so ist. Sonst gäb es nicht so tolle Sendungen wie „16 and pregnant“. Ich find keine Erklärung… .

 

(c) RTL

Bei einem gemeinsamen Essen mit Alex Schwester genießen die Drei den Tag.

Der Alex holt es vom Unterhaltungsfaktor wenigstens wieder raus. Dufter Typ, der auch noch kochen kann.
Am Ende muss Mario gehen und ENDLICH, nächste Woche ist Ramba Zamba angesagt.
Stößchen!