Hallo, ihr Lieben!

Heute, am 22.02. haben nicht nur schnelle Menschen wie Niki Lauda, musikalische Menschen wie James Blunt, Jeanette Biedermann und Bosse oder höchstgradigst begabte Menschen wie Drew Barrymore Geburtstag! Wer heute bereits aufmerksam „Die Sendung mit der Maus“ verfolgt hat, weiß, dass auch der Elefant heute auf seinen 40. rundet.

Das kleine, blaue Tier existiert seit 1975, ist damit vier Jahre jünger als die Maus und 12 Jahre älter als die Ente. Wusstet ihr eigentlich, dass es mittlerweile insgesamt 546 Maus-Spots gibt? In 252 davon hat der Elefant eine tragende Rolle und trötet sich durch die TV-Landschaft.

geburtstag_elefant

40. geburtstag elefant

Mittlerweile hat der kleine Dicke sogar eine eigene Sendung. „Die Sendung mit dem Elefanten“ stellt quasi das Gegenstück zur „Sendung mit der Maus“ dar und richtet sich zusätzlich an ein etwas jüngeres Publikum. Hier wird (noch) nicht erklärt, wie die Löcher in den Käse kommen, sondern dass Bohnensuppe auch den Hasen und den Elefanten zum Pupsen bringen oder dass „dicke Monster“, „kleine Monster“ und „Mini-Monster“ auch schlafen müssen. Es wird gebastelt, gelacht, gesungen… und damit auch der pädagogische Anteil nicht zu kurz kommt, wurde der so genannte „Elternticker“ eingerichtet, der Mama und Papa viele nützliche Tips für die Zeit ohne die Moderatoren Tanja und André gibt.

Wir möchten dem kleinen, blauen Elefanten heute auch gaaaaanz herzlich mit Ständchen, Schmatzern und ganz vielen Grüßen gratulieren!… und wir schneiden uns auch eine Scheibe ab: Immer fröhlich trötend durch die Welt zu laufen und sich nicht von anderen die Laune verderben zu lassen ist… elefantastisch. *tröööt*

Liebst,Conny

Programmtipp:
„Die Geburtstagssendung mit dem Elefanten“
Kika, 23.02., 07.25 Uhr
ARD, 28.02., 11.35 Uhr