Hallo, ihr Lieben!

Nena gehörte 2014 zu den Frauen, die um Bachelor Christian Tews kämpften. Daher versteht es sich doch auch irgendwie von selbst, dass sie auch dieses Jahr am TV mitfiebert, wenn Leonard seine Traumfrau unter 22 Teilnehmerinnen sucht, oder? Wir haben heute morgen nachgefragt, was sie bisher von der aktuellen Staffel hält und wie sie die Damen einschätzt.

Danke, danke, daaaaanke und ganz viele „Hugs and kisses“ an die liebe Nena für den Einblick in ihren gestrigen Abend! Besucht doch mal ihre Facebook- und ihre Instagram-Seite und verfolgt hier unter anderem auch ihre sportlichen Erfolge im Kraftsport- und Fitnessbereich!

Liebst,

Conny

„Nachdem ich gestern auch endlich mal wieder die 1. Folge des Bachelors gucken konnte (und dann auch noch mit Jessica und Katja) verkünde ich mal meine ersten Eindrücke.

Foto: Nena Buddemeier

Foto: Nena Buddemeier

Auch wenn wir etwas abgelenkt waren durch unsere Life-Video App :)) waren wir uns einig, dass die Damen diesmal wieder… ich sag mal „elganter“ waren. Erinnert mich eher wieder an unsere Staffel als an die Letzte. 2015 waren die freizügigen Plätze etwas mehr besetzt.
Bei dem Bachelor gehen unsere Meinungen allerdings auseinander. Ich finde ihn nicht schlecht, jedoch waren Katja und Jessi doch eher für Christian.
Wie immer war es teilweise eine Überraschung mit der Rosenvergabe und teilweise hat man durchgeatmet und gedacht: „Ja, er hat Geschmack!“ *hi hi hi*
Ich finde er hat auch eine gute Staffel erwischt. Da sind tolle Frauen dabei. Denise mag ich schon wegen ihrer Tattoos. Bei Franziska bin ich neugierig, wie sie in sportlicher Kleidung aussieht. Passt eher zu ihr, denke ich. Sandra wirkt interessant und ich hoffe, sie ist nicht zu schüchtern. Dina ist bestimmt auch Gesprächsthema in der Villa. Ach, die erste Meinung wird sich auch nochmal drehen, wenn alle Frauen ihr wahres Gesicht zeigen, ohne Glanz und Glamour, einfach unter sich… .

Die Spiele sind eröffnet.
Dem Bachelor wünsche ich ein gutes Gespür!“