Erstmeldung – Tanklastzug brennt in Höhe Anschlussstelle Mülheim an der Ruhr Styrum

Tanklastzug - Symbolbild
Tanklastzug - Symbolbild

Seit heute Nachmittag steht in Höhe der Anschlussstelle Mülheim an der Ruhr / Styrum nach einem Verkehrsunfall ein Tanklastzug in Flammen.

Die A40 ist auf unbestimmte Zeit um den Bereich der Unfallstelle in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Davon betroffen ist mittlerweile auch das Kreuz Kaiserberg. Es ist mit erheblichen Verkehrsstörungen zu rechnen. Verkehrsteilnehmer sollten den Bereich der Unfallstelle großräumig umfahren und auf den Verkehrswarnfunk achten.

Nach derzeitigen Informationen soll eine Person verletzt sein.

Bezüglich des Grades der Verletzungen existieren noch keine Auskünfte.

 

Quelle: Polizei Düsseldorf,

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*