Völlig unvermittelt hat ein unbekannter Täter am gestrigen Nachmittag (28. Juni) im Kölner Stadtteil Ehrenfeld einen Mann (42) in das Gleisbett der U-Bahn gestoßen. Ein Passant half dem Verletzten zurück auf den Bahnsteig. Die Polizei sucht dringend Zeugen.

Kurz vor 16 Uhr hielt sich der 42-Jährige im unterirdischen Bereich der KVB-Haltestelle „Venloer Straße/Gürtel“ auf dem Bahnsteig in Richtung Innenstadt auf. Plötzlich kam ihm der Unbekannte schnellen Schrittes entgegen kam. Daraufhin stieß der Täter ihn wortlos mit seinem ganzen Körpergewicht auf die Gleisanlage und flüchtete aus der U-Bahn-Station. Ein Zeuge (21) half dem am Knie Verletzten aus dem Gleisbett.

Nach ersten Ermittlungen soll sich der Unbekannte vor der Tat mit einer Frau auf dem Bahnsteig in Höhe der dortigen Treppe gestritten haben. Auch soll der Täter bereits zuvor erfolglos versucht haben, durch Anrempeln einen Mann auf die Gleise zu schubsen.

Der Flüchtige ist 1,85 bis 1,90 Meter groß und hat eine schlanke, trainierte Statur.

Er hat ein westeuropäisches Aussehen, kurze dunkelblonde Haare und einen Bart. Zum Tatzeitpunkt trug er ein weißes T-Shirt, eine dunkle, knielange Hose, eine Kappe und führte eine Umhängetasche mit.

Die Polizei bittet Zeugen, die die Tat beobachtet haben und Hinweise zum Täter geben können, sich mit dem Kriminalkommissariat 53 unter der Rufnummer 0221/229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de in Verbindung zu setzen.

Insbesondere die Frau, mit der sich der Täter gestritten hatte, und der zuvor angerempelte Mann werden gebeten, sich zu melden.

Quelle: Polizei Köln

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück