01099 springen für Giant Rooks beim SAN HEJMO ein

Symbolbild - Niveau-Klatsch
Symbolbild - Niveau-Klatsch

Am kommenden Samstag, den 20. August, findet im niederrheinischen Weeze bei perfektem Festivalwetter zum ersten Mal das Kunst- und Kulturfestival San Hejmo (Esperanto für ‚Heiliges Zuhause‘) statt. Die Aufbauarbeiten des Erlebnisareals für 20.000 Besucher:innen sind nahezu abgeschlossen. 25 renommierte Street Artists – darunter weltweite Größen wie Bordalo II und Hera – sind bereits vor Ort und arbeiten an insgesamt rund 1.000qm Outdoor-Kunstwerken.

Die Giant Rooks mussten krankheitsbedingt alle Shows an diesem Wochenende absagen, San Hejmo konnte binnen 24 Stunden die Senkrechtstarter 01099 aus Dresden für die Premiere gewinnen.

Das San Hejmo Festival präsentiert eine bunte Mischung aus musikalischen, kulturellen und künstlerischen Highlights. Neben Headliner-Acts wie Marteria und Loredana auf der 65 Meter breiten
Mainstage sowie Felix Jaehn auf der Parookaville Club Circus-Stage wird es auch eine eigene Bühne für Party-Acts wie Blümchen, Captain Jack und Die Atzen geben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Streaming-Stage mit Knossi und Freunden

Eine Festival-Weltpremiere markiert die Streaming-Stage im Fanblast Village, aus dem der Twitch-Superstar Jens „Knossi“ Knossalla gemeinsam mit prominenten Freunden wie Marc Eggers, den Elevator Boys und Selfie Sandra elf Stunden live streamen und damit das Festivalerlebnis auch zu den Daheimgebliebenen transportieren wird. So wird das San Hejmo Festival über die Interaktions-Plattform
fanblast.com die Zuschauerschaft vor Ort wie auch die Zuhause zu entscheidenden Akteur:innen werden lassen und die Brücke schlagen zwischen digitaler Welt und Live-Erlebnis. DJ-Sets von Lost Identity, OBS, Averro und weiteren komplettieren das abwechslungsreiche Programm.

Premiere am 20. August 2022

Zur Premiere am 20. August 2022 startet das San Hejmo Festival eintägig (Öffnungszeiten: 13 bis 01 Uhr) und ohne Camping für 20.000 Besucher:innen. Das Musik- und Kulturfestival ist für alle ab 16 Jahren geöffnet. Der reguläre Ticketpreis beträgt 89,- Euro. Die Tageskasse für Kurzentschlossene ist am Samstag von 12 bis 18 Uhr geöffnet, Tickets kosten dort 99,- Euro.

Werbung
Werbung

Das könnte euch interessieren

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Werbung
Werbung
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden