Wacken 2021 mit Zusatztag und Till Lindemann

Wacken_2019
Wacken Open Air 2020/ Archiv: niveau-klatsch.com

So lasset uns zu den Heiligen Göttern des Metal beten und hoffen, dass der kommende Sommer uns „irgendwie“ Festivals bieten wird.

Eine göttliche Nachricht gab es bereits! Denn: Im kommenden Jahr öffnet das Infield des Heiligen Ackers in Wacken schon am Mittwoch. Zudem bringen die Veranstalter ein fettes Bonusprogramm an den Start. Die entsprechenden Zusatztickets sind limitiert.

Till Lindemann als Headliner beim Wacken Mittwoch

Rammstein Sänger Till Lindemann gibt sich am Zusatztag mit seinem Solo Projekt Lindemann die Ehre und wird die Bühne in Wacken sicherlich abfackeln.

Auch seine Vorband soll sich sehen lassen können. Hier hält sich der Veranstalter jedoch noch bedeckt und spricht lediglich von einem „absoluten Fan-Liebling“.

Weiterhin sind an besagtem Mittwoch auch die schwedischen Crossover-Urgesteine Clawfinger und Varang Nord am Start.

Was kosten die Zusatztickets?

Wie gesagt: das Angebot rund um den „Zusatz Mittwoch“ ist limitiert. Wer schon ein Ticket für Wacken 2021 gekauft oder umgetauscht hat, hat eine Mail erhalten und kann sich nun sein Zusatzticket (solange der Vorrat reicht) für 66,66 Euro ordern.

Wir sehen uns im Infield. Rain or shine.

 

Liebst,

Conny

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*