Sasha feiert Tourabschluss (Strandkorb Open Air) in Bochum

sasha
Sasha feiert Tourabschluss (Strandkorb Open Air) in Bochum

So langsam nähern sich die Strandkorbkonzerte dem Finale. Es wird schneller dunkel und – zu späterer Stunde – auch ein wenig fröstelig.

Dennoch ließ es sich Sasha nicht nehmen, noch ein wenig Summer Feeling nach Bochum zu bringen. Von „I’m still waiting“ über „Party Party“ bis hin zu „Lucky Day“ war alles dabei, was die Set List des The Masked Singer Gewinners hergab.

Party vor (fast) vollen Rängen

So bunt die Liederauswahl war, so bunt war am gestrigen Abend auch das Publikum. Mittlerweile gehört Sasha zu den Künstlern, die es schaffen, generationenübergreifend zu begeistern und für den ein oder anderen „Gögöng“-Moment zu sorgen.

Er wurde nicht müde, zu betonen, dass er glaubt, dass alles ganz sicher bald wieder wie früher wird und wie sehr er es genießt, wieder auf der Bühne zu stehen. Seit heute befindet sich der Gute jedoch im wohlverdienten Urlaub.

Ob er in der nächsten Staffel von The Masked Singer (startet ab dem 16.10.2021) der Jury einen Besuch abstatten wird, bleibt abzuwarten. Zu erwarten wäre es.

Immerhin haben die Vorjahressieger und beliebte Teilnehmer meist in den folgenden Staffeln vorbeigeschaut, um selbst lustig mitzuraten.

Ein Mix aus Anekdoten und neuen und alten Songs – Sasha feiert die Musik

Egal, ob im Blues, im Pop oder in anderen Genres: gestern zeigte sich einmal mehr, wie wandlungsfähig Sasha die Bühne rocken kann. Als dann der letzte Song der Zugabe verklungen war und der Vollmond theatralisch am Himmel stand, erwischte uns das Gefühl, dass dieser Abend viel zu schnell vergangen ist.

Umso schöner, dass kommenden Sommer sicherlich noch viele Konzerte anstehen. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Liebst,

Conny

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Email
Print

Das könnte euch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.