ProSieben und SAT.1 übertragen das „SOUND OF PEACE“ Friedenskonzert

Sound of Peace: Foto SAT.1/ ProSieben

Ein Statement gegen den Krieg. Ein Zeichen für den Frieden. „SOUND OF PEACE“ wird am Sonntag eine der vielleicht größten und wichtigsten Kundgebungen für den Frieden in Europa.

Natalia Klitschko, die Frau des Kiever Bürgermeisters Vitali spricht. Sarah Connor, The BossHoss, Peter Maffay, Adel Tawil, Hartmut Engler, Joris, Mia, Silbermond, In Extremo, Zoe Wees, Gentleman, Michael Patrick Kelly, Revolverheld, Fortuna Ehrenfeld, BenjRose, Antje Schomaker und viele andere treten für den Frieden auf.

ProSieben und SAT.1 senden die Friedenskundgebung unter dem Titel „SOUND OF PEACE. Das große Friedens-Event vom Brandenburger Tor“ am Sonntag, 20. März ab 15 Uhr live auf beiden Sendern.
Ziel von „SOUND OF PEACE“ ist es, über das Zeichen für Demokratie und Menschenrechte hinaus viele Spenden zu sammeln, um die Opfer des Krieges in der Ukraine zu unterstützen.

Dazu können alle Zuschauer:innen ihren Teil beitragen: Unter https://sound-of-peace.com/donation können sie ihre Spenden online für die Partner der Initiative „SOUND OF PEACE“ abgeben.
Daneben kann telefonisch und per SMS für das Bündnis deutscher Hilfsorganisationen „Aktion Deutschland Hilft“ gespendet werden.

ProSieben zeigt „SOUND OF PEACE. Das große Friedens-Event vor dem Brandenburger Tor“ am 20. März 2022 von 15:00 Uhr bis 17:35 Uhr und von 17:45 Uhr bis 22:30 Uhr.

SAT.1 zeigt „SOUND OF PEACE. Das große Friedens-Event vor dem Brandenburger Tor“ am 20. März 2022 von 15:00 Uhr bis 19:55 Uhr.

Quelle: SAT.1
Werbung

Das könnte euch interessieren

Werbung
gemuese_250x250
Werbung