Aus logistischen Gründen muss das LEE BRICE Konzert in Köln, das ursprünglich für den 02.07.2020 geplant war, auf den 29.06.2020 vorverlegt werden. Alle bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit.

LEE BRICE gehört zu den 25 meistgestreamten Country-Künstlern aller Zeiten und ist – nach Keith Urban – erst der zweite Country-Sänger überhaupt, der die Pandora-Billionaire-Plakete erhalten hat. Für die SOUND OF NASHVILLE Konzertreihe ist diese Zusage ein absoluter Ritterschlag. Für alle Fans ist es die Garantie auf großartige und ganz besondere Konzerte.

Wenn LEE BRICE gerade keine Arenen ausverkauft, keine neuen Hits schreibt oder gerade keine neue Whiskey-Marken mit „American Born“ auf den Markt bringt, dann findet man ihn ganz zurückgezogen mit seiner Frau und seinen drei Kindern in einem kleinen Häuschen am Stadtrand von Nashville wieder. LEE BRICE erreichte mit seinen Songs und Alben bis jetzt über 12 Millionen Verkäufe weltweit und ist dabei sympathisch bodenständig geblieben.

Jedes seiner Alben hat mittlerweile Gold- oder Platinstatus erreicht. Seine Single „A Woman Like You“ erhielt sogar Doppelt-Platin. BRICE heimste bereits Grammy- und CMA-Award-Nominierungen ein und gewann 2014 mit dem Song „I Drive Your Truck“ den begehrten Branchen-Award in der Kategorie „Song of the Year“.

Des Weiteren ist er zweifacher ACM-Preisträger und schaffte mit gleich fünf Radio-Singles den Sprung an die Chartspitze!

  • Neuer Termin:
    29.06.2020, Köln, Gloria Theater
  • Ursprünglicher Termin:
    02.07.2020, Köln, Gloria Theater

 

 

 

 

Quelle: Semmel Concerts Entertainment GmbH