DJ Tiësto kommt 2022 zum PAROOKAVILLE

Parookaville_Festival/ Archiv: Niveau-Klatsch

Das ohnehin schon imposante Line-Up der diesjährigen Edition von PAROOKAVILLE vom 22. bis 24. Juli am Airport Weeze wird um die Superstar- Headliner Tiësto und Felix Jaehn erweitert.

Auch Laidback Luke, OBS, Topic und viele weitere Stars übernehmen nach dem zweijährigen Festival-Stillstand wieder die größten Bühnen der Madness City.

Gleich zu Beginn dieser 4. Artist Announcement Week verbreitet die Parookaville- Crew die spektakulären News: EDM-Legende Tiësto wird diesen Sommer gemeinsam mit 210.000 Citizens die Mega-Party in der City of Dreams einläuten und als Headliner die Mainstage am Festivalfreitag übernehmen.

Der Niederländer ist Grammy-Preisträger, Mentor für zahlreiche DJ-Kolleginnen und Kollegen, Billboard betitelt ihn als den „Godfather of EDM“ und mehrere Millionen Menschen folgen ihm auf den sozialen Medien.

PAROOKAVILLE ermöglicht es, den absoluten Ausnahmestar dieses Jahr live zu erleben – daher sollte nicht länger gezögert werden, sich eines der letzten verfügbaren Visa für die heißeste Party des Sommers zu sichern!

Heimkehr von Felix Jaehn

Für Felix Jaehn ist es die Heimkehr in sein zweites Zuhause: Der Diamant- und Platin-ausgezeichnete Künstler ist Ende 2021 bereits zum dritten Mal in Folge mit der 1LIVE Krone als „Bester Dance-Act“ geehrt worden und hat gerade erst seine neueste Single „Rain In Ibiza“ mit The Stickmen Project & Calum Scott veröffentlicht. Am Sonntag serviert der Hamburger der Mainstage-Crowd als Headliner sein exquisites Jaehn-Menü – eingängige House-Beats, garniert mit einer Kirsche aus Pop-Einflüssen. Wohl bekommt’s!

Auch Laidback Luke wird am Freitag auf die Mainstage zurückkehren. Während der letzten beiden Jahre Zwangspause hat das Label des Niederländers, Mixmash Records, die „Quarantine EP“ rausgebracht. Das besondere Konzept dahinter: Andere Künstlerinnen und Künstler hatten die Möglichkeit, ihre besten Tracks einzusenden und mit etwas Glück auf der EP gefeatured zu werden.

Trotz der kreativen Alternativen während des Lockdowns geht auch für Laidback Luke nichts über die Live-Performance seiner House-Sets, das Fühlen der Bässe und der ekstatischen Crowd. Klingt ganz nach PAROOKAVILLE 2022!

Quelle: Presse Radar Media GmbH
Werbung

Das könnte euch interessieren

Werbung
gemuese_250x250
Werbung