Hallo, ihr Lieben!

Es ist ewig her, dass ich bei einem Konzert geheult habe. Maffay hat es geschafft. Vor Kurzem beehrte der Sänger den ISS Dome in Düsseldorf. Gemeinsam mit seiner 16köpfigen Band lieferte er ein Programm ab, das die Landeshauptstadt wohl nicht so schnell vergessen wird. Ein bunter Mix aus alten und neuen Songs, verpackt in ein wunderschönes Rahmenprogramm, vielen Anekdoten und einem Johannes Oerding, der perfekt ins rockig-verschmuste Gesamtbild passt.

Nachdenkliche, rockige und verträumte Momente

Mit kaum einem anderen Sänger unserer Zeit ist es wohl so umsetzbar wie mit Maffay, eine Achterbahn der Gefühle zu erleben. Wir singen bei „So bist du“, wir träumen bei Nessajas „Ich wollte nie erwachsen sein…“ und -ja, ich heule Rotz und Wasser bei „Sieben Brücken“, das Maffay an diesem Abend mit Oerding singt. Doch immer genau dann, wenn es in der Halle ZU nachdenklich zu werden droht, lockert entweder ein Spruch oder ein Gitarrenriff die Stimmung wieder auf. Hier muss keiner traurig nach Hause gehen.

Zwei besondere Highlights

Auch wenn es wirklich schwer fällt -allein aufgrund der Tatsache, dass der gesamte Abend besonders war- spezielle Momente hervorzuheben, bleiben uns zwei Szenen besonders gut in Erinnerung. So gehört Maffay wohl zu den einzigen Musikern, die verschiedene Songs durch eine Gebärdendarstellerin übersetzen lassen. Zudem wurde die Luft im ISS Dome von noch mehr Kult erfüllt als US-Rocker Tony Carey gemeinsam mit Peter Maffay den Song „Room With A View“ singt.

MTV Unplugged
  • RCA Deutschland Maffay
  • MP3-Download

Eine große Familie

Maffay gehört zu den wenigen Künstlern, denen wir es ohne Zweifel abnehmen, dass seine Band auch irgendwie zu seiner Familie gehört. Alle interagieren so wunderbar miteinander, dass es jede Sekunde Spaß gemacht hat, ihnen zuzusehen. Umrahmt von einem Bühnenbild mit Lichteffekten, auf einem Teppich und vor 7.500 Zuschauern war das Peter Maffay MTV Unplugged Konzert ein voller Erfolg.

Peter, du rockst.

Liebst,
Conny

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück