Wenn uns derzeit ganz besondere Star-Ankündigungen ein (diabolisches) Grinsen aufs Gesicht zaubern, dann sind es die Namen des diesjährigen Weekend of Hell (Spring Edition).

Am 07. und am 08. April stehen die Westfalenhallen Dortmund unter einem besonderen Motto. Es wird schaurig, es wird schön, es wird blutrünstig.

Mittendrin: wir mit unserem guten Kumpel Ingo („Schwiegertochter gesucht“). Gemeinsam mit dem Rheinländer mit Kultcharakter nehmen wir die Stars der Szene unter die Lupe, schauen uns alte und neue Trends an und werden uns auch sicherlich in den ein oder anderen Merchandise Artikel vergucken.

Das 5. Weekend of Hell

Mehr als 15 Stars aus dem Horror Genre geben sich an dem besagten April Wochenende die Klinke in die Hand. Auch wieder mit dabei: viele Fangruppen, die sicherlich „The Walking Dead“ und Co. ebenso lieben wie wir.

Das Programm ist auch in diesem Jahr wieder bunt gemischt. So erwarten euch nicht nur Autogrammsunden und Photo Shoots (bitte beachtet, dass ihr die Tickets hierfür separat -also zusätzlich zu den Eintrittskarten- kaufen müsst!), sondern auch Panels, eine Ausstellung von originalen Film Requisiten, Aktionen und viele Händler aus ganz Europa.

Stargäste – ein hochkarätiges Aufgebot

Die Gästeliste des Weekend of Hell kann sich durchaus sehen lassen. Unsere ganz persönlichen Highlights sind hierbei definitiv…:

  • Bruce Campbell („Tanz der Teufel“ und „Evil Dead“)
  • Neve Campbell (unsere ganz persönliche „Scream“-Queen)
  • Laurie Holden („The Walking Dead“)
  • Danny „er wird niemals zu alt für den Scheiß sein“ Glover („Leathal Weapon“)
  • Betsy Baker und Theresa Tilly („Tanz der Teufel“), denen ich unbedingt mitteilen muss, dass ich wegen ihrem Lachen wochenlang nicht schlafen konnte.

Die komplette Gästeliste findet ihr auf den Seiten des Weekend of Hell. (Änderungen vorbehalten.)

Tickets könnt ihr euch übrigens hier sichern!

Wichtige Randdaten:

Wann? – 07. Und 08. April 2018

Wo? – Messe Westfalenhallen Dortmund; Eingang Messe West, Halle 8; Im Rabenloh,

44139 Dortmund