Frei nach den Hosen: „Wir haben in Düsseldorf die längste Theke der Welt, ja, ja, ja, jaaaa!“ – aber wohl keinen Platz für Ed Sheeran.

Verwundert, erstaunt und mit einem Kopfschütteln konnten wir das Aus für das Konzert mit knapp 80.000 Menschen auf dem Messeparkplatz nur hinnehmen und uns fragen…

Um was für eine Chance hat sich Düsseldorf da bringen lassen? Mit Hinblick auf die öffentlichkeitsrelevante Ausrichtung von Großereignissen ist diese Entscheidung ein Schaden, der sich sicher erst mit der Zeit zeigen wird.

Wollten die Grünen dem Oberbürgermeister „nur“ eins auswischen? Dann haben Sie mit ihrem Votum unzähligen Düsseldorfern, Hoteliers, Campingplätzen und Gastronomen geschadet, aber mit Sicherheit nicht dem Düsseldorfer Oberbürgermeister Geisel.

Warum bringen wir Kindern soziale Kompetenz und -mit Hinblick auf die Einteilung des Taschengeldes- wirtschaftliches Denken, den Blick über den Tellerrand und Zukunftsorientiertheit bei, wenn Parteien dies nicht vorleben?

Wollten die getriebenen Umweltaktivisten im Norden unserer schönen Stadt die Bäume retten oder nur Ihre Ruhe haben? Denn warum sonst versteht es das kleine Dorf Wacken, dass dort jedes Jahr ein weltweites Großspektakel stattfinden kann…? Ging es also wirklich um die Bäume? Als Idee wäre es möglich gewesen, einen Landschaftsgärtner oder Landschaftsarchitekten um Hilfe zu bitten. Es ist nicht schlimm um Hilfe zu fragen, wenn einem gerade mal die Ideen zu einem schwierigen Thema ausbleiben… .

Vielleicht war die Kommunikation innerhalb der Behörde und dem Veranstalter FKP nicht die beste, aber verständlich dürfe es für jeden sein, wenn dann Veranstalter ihre Großereignisse in Köln, Dortmund oder sonst wo stattfinden lassen und eben nicht mehr in Düsseldorf. FKP hat dies schon angekündigt und andere werden mit Sicherheit folgen. Warten wir mal ab.

Das Beruhigende ist, dass Ed Sheeran von dem ganzen Hin und Her in Düsseldorf nichts mitbekommt, denn wo er landet und dann spielt dürfte dem Musiker egal sein… und dem Veranstalter zukünftig auch…

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück