„Hier arbeiten Menschen aus 22 Nationen. Alles funktioniert wunderbar, wenn Religion und Politik einfach außen vor gelassen werden.“

Hallo, ihr Lieben!

Gestern waren Vanessa, Dennis und ich für euch bei der Premiere des Zirkus Roncalli in Düsseldorf zu Gast. Mit circa 1.500 Menschen war das Zelt so gut wie ausverkauft. Es war muckelig, angenehm klimatisiert und bequem. Gegen 20.15 Uhr ging es los.

 

Düsseldorfer Prominenz und ein bunt gemischtes Publikum

Schon beim ersten Blick in die Reihen des Zeltes fällt auf, dass es der klassische Zirkus immer noch schafft, die Menschen zusammen zu bringen. So saßen unter anderem Oberbürgermeister Geisel mit Family, Hans Meiser und SPD Chef Andreas Rimkus im Publikum und ließen sich für knapp drei Stunden auf die „Reise zum Regenbogen

mitnehmen. „Seien Sie wieder Kind!“ forderte uns ein Clown zu Beginn der Show auf. Seien wir ehrlich: zwischen überdimensional-großen Seifenblasen, halsbrecherischen Seiltanzaktionen und Clowns, die einen Metallhund mit einem blinkenden Herzen zum Leben erwecken, fällt uns die Reise in unsere Kindheit nicht wirklich schwer. Roncalli setzt auf eine angenehme Interaktion mit dem Publikum. So wird niemand in die Show mit einbezogen, der es nicht will. Die Düsseldorfer dankten es den Artisten gestern mit Standing Ovations, Singen vom Platz aus und euphorischen „Juhu!“-Rufen nach der Ankündigung eines Zaubertricks.

Das Programm

roncalli_40_jahre_duesseldorfBei den Shows von Roncalli wird Tradition mit Moderne gemischt. So sind Seiltänzer, Pferdedressur und Jongleure ebenso vertreten, wie ein Beatboxer, der sich im Laufe des Abends klar zum heimlichen Liebling der Zuschauer entpuppte. Generell muss gesagt werden, dass die Show nicht hätte bunter oder abwechslungsreicher sein können. Ein klarer Pluspunkt ist (unserer Meinung nach) auch, dass bei Roncalli keine Tiger oder Löwen durch brennende Reifen springen müssen. Der Zirkus verzichtet komplett auf den Einsatz von Wildtieren. In Bezug auf die Notwendigkeit, eine Pferdenummer einzubauen, gingen die Meinungen gestern abend auseinander. Fakt ist (auch wieder unserer Meinung nach), dass es ein Zirkus mit einem dermaßen hohen Qualitätslevel mit Hinblick auf Artistik und Humor nicht zwangsläufig nötig hat, auf Pferde zu setzen. Es handelte sich jedoch zweifelsohne um wunderschöne Tiere, die zwischendurch immer wieder belohnt wurden.

Die Preise

Der Preis, den ihr für ein Ticket zahlt, ist natürlich abhängig davon, wo ihr sitzen möchtet. Schon ab 27,80 EUR könnt ihr euch eure Eintrittskarte zu einem unvergesslichen Abend bzw. Nachmittag sichern. Für die gebotene Leistung ist dies vollkommen gerechtfertigt.

Gastro

Was wäre ein Zirkus ohne Mandeln, Popcorn und Zuckerwatte? Selbstverständlich müsst ihr auch bei Roncalli nicht hungern. Die Preise für Naschereien und Getränke sind hier, auch gerade im Vergleich mit anderen Anbietern, human. Gegen eine Cola für 3,00 EUR haben wir keine Einwände. Zudem genießt ihr, wenn ihr möchtet, das besondere Flair im Artisten Café, wo euch lustige Kellner die Zeit bis zum Showbeginn vertreiben und ihr euch garantiert nicht langweilen werden. „Richtiges Essen“, wie Nudeln und Co. gibt es hier natürlich auch…, einschlägige Zirkusmusik insklusive.

Conny meets Oberbürgermeister Geisel

In der Pause hatten wir kurz die Gelegenheit, uns mit OB Geisel über die Show zu unterhalten. „Ich war vor drei Jahren schonmal bei Roncalli.“ verrät er uns. „Ich bin ein großer Freund dieser Art von Unterhaltung. Ich finde solche Nummern, wie wir sie hier sehen auch besser als große Dompteurnummern mit Löwen oder Tigern. Dieser Zirkus gehört zu Düsseldorf. Er kommt seit 36 Jahren hierher, verbindet aber auch in gewisser Weise Düsseldorf mit Köln. Beide Städte lieben Roncalli.“

roncalli_40_jahre_duesseldorf2Fazit

Nach dem gestrigen Abend können wir euch den Besuch beim Zirkus Roncalli uneingeschränkt empfehlen. Wer Lust auf einen unvergleichlichen Mix aus Moderne und klassischer Zirkustradition hat, kommt hier voll auf seine Kosten. Roncalli gastiert noch bis zum 19. Juni in Düsseldorf.

Liebst,

Conny

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück