Hallo, ihr Lieben!

Wie sicherlich schon die meisten von euch mitbekommen haben, sind wir dieses Mal mit einem großen Team beim Tough Mudder Lauf in Arnsberg mit. Genauso wie im letzten Jahr wird es schlammig, matschig und sicherlich auch ein wenig creepy. Ein kleiner Teil unserer „Muddy Buddies“ möchte es allerdings schon ein paar Tage vorher wissen. Tahnee und Vanessa machen nicht nur beim Tough Mudder, sondern auch beim Fishermans Friend Strongman Run am Nürburgring mit. Wie sie sich vorbereiten lest ihr in Vanessas und Tahnees Beitrag!

Liebst,
Conny

Hi, ihr Lieben,
kaum hat das neue Jahr angefangen, überkam uns sofort der Drang, uns neuen abenteuerlichen Herausforderungen zu stellen. Nach unseren positiven Erfahrungen beim “Tough Mudder” im letzten Jahr haben wir beschlossen, uns am 09.Mai dem “Fisherman’s Friend Strongman Run” auf dem Nürburgring zu stellen. Natürlich ist bis dahin noch ein ganzes Stück Arbeit für uns beide zu erledigen, denn da geht gar nichts ohne disziplinierte Vorbereitung!
Eins wollen wir aber klarstellen: Wir sind keine Profis, wollen keine Rekorde laufen und auch keine Siegertreppchen erklimmen. Was für uns beide bei der Vorbereitung und auch beim Lauf selber im Mittelpunkt steht ist Spaß und das Bezwingen des eigenen Schweinehundes.

Wir sind beide keine Fitness-Maschinen, sondern einfache Studentinnen, die zeigen wollen, dass auch solche Typen über sich hinauswachsen können und mit dem richtigen Maß an Ehrgeiz, Disziplin, aber auch vor allem Teamwork und Spaß alles schaffen können. Egal, welche Zeit am Ende auf der Stoppuhr beim Strongman Run steht oder an wievielter Stelle man beim Tough Mudder durchs Ziel kommt. So sind von uns hier keine magischen Fitness-Tipps oder ähnliches zu erwarten, sondern lediglich unsere eigenen Erfahrungen, Meinungen und Vorgehensweisen, die wir uns selbst angeeignet haben. Was das alles am Ende bringt, wird man dann am 09. Mai sehen.

Was dürft ihr von uns erwarten? Wir zeigen euch tolle Übungen, die ihr zu Hause oder im Wald leicht nachmachen könnt. Außerdem wollen wir uns gesund ernähren und dokumentieren gerne unsere Rezepte für euch. Vor allem wird es spannend die Uni, den Nebenjob und das Training in der heißem Phase vor dem Wettkampf unter einen Hut zu bekommen.
Wir zwei sind auf jeden Fall höchst motiviert und freuen uns auf die nächsten gemeinsamen Wochen!

Liebe Grüße,

Vanessa