Hallo, ihr Lieben!

Wer hat eigentlich jemals behauptet, dass es sich „nur“ im Herbst lohnt, Filmabende zu organisieren. Ein Blick auf den derzeitigen Eventkalender beweist, dass es sich durchaus auch lohnen kann, sich schon im Sommer mit diesem Thema zu befassen.

In den kommenden Monaten stehen drei Messen in Oberhausen in den Startlöchern, die darauf warten, sowohl von Fans der düsteren als auch der Fantasy-Ecke, heimgesucht zu werden.

Filmbörse Oberhausen am 08. Juli

Das DVD Regal gibt derzeit nichts Neues her? Dann könnte sich ein Besuch bei der Filmbörse Oberhausen für euch lohnen.

Der Eintritt kostet hier ab 8 Euro. Laut Veranstalter richtet sich die Messe an die ganze Familie. Kinder bis 12 Jahren (in Begleitung ihrer Eltern) zahlen nichts.

Lust auf Stargäste? Die gibt es hier auch. So sind…:

  • Noah Hathaway – Die unendliche Geschichte / Battlestar Galactica
  • Josh Herdman – Harry Potter 1-7
  • Gerald Home – Star Wars: Die Rückkehr der Jedi Ritter
  • Simon Williamson – Star Wars: Die Rückkehr der Jedi Ritter

für euch am Start.

Wo?
Turbinenhalle Oberhausen
Im Lipperfeld 23 – 46047 Oberhausen

Die Power of the Force Convention vom 04.-05. August

Eine Convention, deren Titel sich anhört, als sei sie direkt dem Star Wars Imperium entsprungen! Und genau in diese Richtung geht es auch. Die Gästeliste schickt euch einmal quer durch die Galaxie!

  • Matthew Wood – Episode I, II & III
  • Dickey Beer – Return of the Jedi
  • Alan Flyng – The Empire Strikes Back / Return of the Jedi
  • Michael Culver – The Empire Strikes Back
  • Dermot Crowley – Return of the Jedi
  • Trevor Butterfield – The Empire Strikes Back / Return of the Jedi
  • David Stone – Star Wars / Return of the Jedi
  • Mark Lewis Jones – The last Jedi
  • Silas Carson – Episode I, II & III
  • Mary Oyaya – Episode II
  • Nalini Krishan – Episode II
  • Michael Carter –  Return of the Jedi
  • Keith DeWinter – The Last Jedi / The Force Awakens
  • Jack Klaff – Star Wars – nur SONNTAG

Der Eintritt kostet ab 20 Euro. Kinder zahlen wieder nichts!

Wo?
Turbinenhalle Oberhausen
Im Lipperfeld 23 – 46047 Oberhausen

House of Horrors vom 09.-11. November

Kommen wir nun zu einem Event, das sich einen festen Platz im Kalender vieler Splatter-Fans gesichert hat. Das „House of Horrors“. Hier geben sich die Stars aus Klassikern wie „Freitag, der 13.“ und modernen Produktionen wie „The Walking Dead“ und „American Horror Story“ die Klinke in die Hand. Zudem gibt es sicherlich wieder viele interessante Einblicke hinter die Kulissen des Kunstblutes.

  • KANE HODDER – Freitag der 13. Teil 7-10 / Hatchet 1-4
  • TOM BERENGER – Platoon / Sniper / Die Indianer von Cleeveland
  • ERIC ROBERTS – The Expendables / The Dark Knight / Best of the Best
  • ALEXANDRA BRECKENRIDGE – The Walking Dead / American Horror Story
  • ANDREW DIVOFF – Wishmaster / Lost / The Rage
  • ROBERT BRIAN WILSON – Silent Night – Deadly Night
  • FELISSA ROSE – Sleepaway Camp 1&3 / Death House
  • BARBARA CRAMPTON – Re-Animator / From Beyond
  • DENIS O’HARE – American Horror Story / True Blood
  • CRAIG CONWAY – Doomsday / The Descent / Dog Soldiers
  • BOB ELMORE – The Texas Chainsaw Massacre 2
  • KEN FOREE – Dawn of the Dead / From Beyond / The Devils Rejects
  • OLIVER SMITH – Hellraiser 1 & 2

Karten hierfür gibt es am 20 Euro, Kinder zahlen keinen Eintritt. (Zartbesaitete Kinder sollten jedoch vielleicht dann eher zuhause bleiben?! – Es könnte splattrig werden.)

Wo?
Turbinenhalle Oberhausen
Im Lipperfeld 23 – 46047 Oberhausen