Die Magier 3.0 im Düsseldorfer Savoy Theater

magier_3_0_savoy_duesseldorf
magier_3_0_savoy_duesseldorf/ CHRISTOPHER KÖHLER - MARCO WEISSENBERG - LARS RUTH

Letzte Woche waren wir für euch im Düsseldorfer Savoy Theater zu Gast, haben uns „Die Magier 3.0“ angeschaut, uns begeistern lassen und sind mit dem ein oder anderen Fragezeichen im Gesicht aus dem Saal gegangen.

Kurz: es war toll, witzig und insofern „anders“, als dass es Christopher Köhler, Marco Weissenberg und Lars Ruth geschafft haben, Magie mit Comedy zu verbinden. Eine willkommene Abwechslung für die Lachmuskeln und zu Shows, bei denen „nur“ gestaunt wird.

Beeindruckende Illusionen ohne aufwendiges Bühnenbild

Die Magier 3.0 beweisen, dass es keine großen Effekte braucht, um Magie auf hohem Niveau zu erleben. Vielmehr kommen die drei mit klassischen Basics, wie dem altbekannten Zauberwürfel, aus und schafften es dennoch, ihr Publikum in ihren Bann zu ziehen.

Das Besondere: die unterschiedlichen Schwerpunkte der einzelnen Künstler. Während Christopher Köhler seinen Fokus auf den Bereich Comedy gelegt hat, scheint Mentalist Lars in die Köpfe der Menschen schauen zu können. „Wunderkind“ Marco begeistert durch liebevoll gestaltete Tricks dafür, dass die Zuschauer ihren Augen nicht mehr trauen und hin und wieder auch ein „Wie zum Teufel hat er das gemacht?“ in den Reihen zu hören ist.

Zauberkunst zum Mitmachen

Was wäre eine gelungene Show ohne Interaktion mit dem Publikum? Auch hiervor scheinen sich die drei Magier nicht zu fürchten. Egal, ob es darum geht, Menschen aus dem Publikum auf die Bühne zu holen, um ihren Ehering verschwinden und in (!) einer Gummibärchentüte wieder auftauchen zu lassen oder auf andere Weise (gerne auch per Gedankenübertragung) zu interagieren: hier durfte und sollte mitgemacht werden.

Eine tolle Show für alle, die Magie am eigenen Leib erfahren wollen, ohne sie zwangsläufig zu verstehen. Manchmal macht es eben Spaß, sich wie ein kleines Kind begeistern zu lassen. Wer möchte schon alles nachvollziehen können, wenn er auch einfach nur staunen kann?

 

Alle Infos zu den Magiern findet ihr hier!

 

Liebst,

Conny

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*