Düsseldorf, deine hungrigen Mägen werden gestillt! Vom 1.-3. Oktober 2016 gastiert die  „Eat and Style“ im Areal Böhler und versorgt alle neugierigen Besucher wie auch in den letzten Jahren mit den neusten Food-Trends. Die Location ist neu, das Motto bleibt: Es wird lecker!

Das Auge isst ja bekanntlich mit. Das hat nicht zuletzt auch die immer größer werdende Schar von „Food-Bloggern“ begriffen. Schick muss es aussehen, dann schmeckt´s gleich doppelt so gut.

Die „Eat und Style“ rollt mit köstlichen Themenwelten auf Düsseldorf zu und hat für jedes Auge und jeden Gaumen die passende Leckerei im Gepäck.

Was gibt es zu entdecken? Hier ein kleiner Einblick:

Entdecken und futtern:

  • DRINKS- Alle Cocktails werden vor deinen Augen von den Experten gemixt
  • MARKTPLATZ- Sauer, süß, salzig-auf der Food-Flaniermeile gibt es allerhand zu probieren
  • TRENDKITCHEN- Die Genussköche aus der Sat1-Show „Karawane der Köche“ erobern Düsseldorf und du darfst alles probieren!

Workshops: (Online anmelden! Wenige Restplätze gibt es vor Ort.)

  • MEN’S WORLD ACADEMY- Die Workshop-Area für Männer:
    In zwölf Workshops gibt´s geballtes Wissen zum Thema Fleischzubereitung vom Profi Wolfgang Müller.
  • MIELE BACKSTUBE- In zahlreichen Workshops kannst du deinen süßen Träumen freien Lauf lassen.
  • MIELE KÜCHENTRICKS- Ronny Roll verrät „15 Tricks für alle Fälle“ und noch vieles mehr.
  • MIELE SOUS-VIDE- Eine Garmethode, die voll im Trend liegt. Was dahinter steckt erklärt Bettina Seitz.
  • WALK OF COFFEE- Ein geführter Spaziergang durch die Welt des Kaffees.
  • WINE&STYLE- Eine Exkursion in die hohe Kunst der Weinexpertise mit Romana Echensperger.

Die super gestaltete Internetpräsenz der Food-Festival Reihe hat schon im Vorfeld zu jeder Themenwelt einen Blog im petto, auf dem es Rezepte und weitere leckere Tipps für zu Hause zu entdecken gibt.

Läuft dir gerade das Wasser im Mund zusammen?

Die Food-Fete steigt Samstag (1.10.) und Sonntag (2.10.) von 11:00 – 19:00 Uhr und Montag (3.10.) von 11:00 – 18:00 Uhr.

Der Eintritt kostet 12 Euro, das ermäßigte Ticket für 10 Euro gibt es für Schüler, Studenten und Menschen mit Behinderung mit entsprechendem Nachweis. Kinder bis einschließlich 12 Jahren sind kostenfrei.

ACHTUNG! Der Vorverkauf schließt am 30. September um 14 Uhr. Tickets gibt es hier.

Komm rum und schlemme!

Am einfachsten erreichst du das Areal mit den öffentlichen Verkehrsmitteln U70, U74 oder U76 bis zur Haltestelle Düsseldorf-Lörick, dann bist du direkt da. Alternativ kannst du auch „Hansaallee 321, 40549 Düsseldorf“ ODER „Böhlerstraße 1, 40667 Meerbusch“ in dein Navi eingeben.

Auch wenn wir in diesem Jahr große Starkochankündigungen wie Horst Lichter oder Alexander Herrmann vermissen, sind wir uns sicher, dass uns die Messe wie in den letzten beiden Jahren auch sicherlich in ihren Bann ziehen wird.

Wir sehen uns!

Vanessa