Der Webvideopreis 2017

Hallo, ihr Lieben!

In einer Zeit, in der das Internet im Mix mit der künstlerischen Freiheit des Einzelnen mehr und mehr unseren Alltag bestimmt, darf natürlich auch der Webvideopreis nicht fehlen. Auch in diesem Jahr wird die begehrte Auszeichnung wieder verliehen. Wo? Im ISS Dome in Düsseldorf.

Die Sache mit der "Academy"

Die Gewinner der letzten Jahre plus die jeweiligen Nominierten, die dieses Jahr am 02.05.2017 bekannt gegeben werden, bilden gemeinsam die Academy des Webvideopreises. Und hier sind wir schon am besonderen Punkt der Auszeichnung: die Wähler bestimmen nicht nur die Gewinner, sondern gleichzeitig auch die Academy der folgenden Jahre.

2017 feiert das Event nun schon seit 5jähriges Jubiläum. In 13 Kategorien geht es darum, zu überzeugen und die Auszeichnung mit nach Hause zu nehmen. Ab dem 02. Mai werden die Gewinner zur Hälfte von den Zuschauern, zur Hälfte von besagter Academy gewählt.

Zudem wählt die Academy Gewinner für herausragende Leistungen für das beste Handwerk und vergibt den Preis in der Kategorie "Newcomer".

Der Ehrenpreis

Auch in 2017 wird wieder ein Ehrenpreis für Personen des öffentlichen Lebens vergeben. Wer hier gewinnen möchte, muss "sich über einen längeren Zeitraum durch das Wirken für die nachhaltige Förderungeneiner vielfältigen, kreativen sowie wirtschaftlich erfolgreichen Webvideolandschaft im deutschsprachigen Raum kontinuierlich eingesetzt, diese hierdurch maßgeblich geprägt und einen weitreichenden Unterschied gemacht haben." (Quelle: https://webvideopreis.de/de/academy)

Wir finden es schön, dass der Webvideopreis auch in diesem Jahr wieder das in den Fokus stellt, was uns allen so wichtig ist: individuelle Menschen, die vielleicht nicht immer nach dem Mainstream arbeiten, aber ein hohes Qualitätslevel im Mix mit künstlerischem Anspruch, Können und Sympathie legen.

Düsseldorf freut sich auf Newcomer, Unterstützer, "alte Hasen" und Kunstinteressierte... und wir auch!

Liebst,
Conny

Zur Abstimmung geht es hier lang! Klick

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben