Deine ultimative Festival-Packliste für die Saison 2017!

Die Festival Saison ist in vollem Gange. Egal, ob eher düster auf dem M’era Luna oder familiär wie auf dem A Summer’s Tale „irgendwo im Nirgendwo“: die richtige Ausstattung ist das A und O. Immerhin müssen die Ravioli aus der Dose nicht nur gut schmecken, sondern wollen auch warm gemacht werden.

Damit du nicht am ersten Abend und erst auf dem Festivalgelände merkst, dass du die Hälfte vergessen hast, kommt hier die ultimative Festival-Packliste Du siehst: Niveau-Klatsch passt auf dich auf, wenn Mutti mal nicht in der Nähe ist!

Die Basics

  • Tickets oder genug Geld, um die Tickets vor Ort zu kaufen
  • Zugtickets oder Führerschein
  • Geld und EC-Karte im Brustbeutel oder Hüftgurt (pack‘ immer auch deine Krankenkassenkarte ein!)
  • Handy und Ladegerät – besonders praktisch sind solarbetriebene Ladegeräte
  • Mehrere Liter Wasser- zum Trinken, Zähne putzen usw. – Auch Faltkanister gibt es schon für wenig Geld
coolstuff_de_festival-gadget

Festival-Gadget.de/ Bild: coolstuff.de

Die Camping-Ausrüstung

  • Zelt… und coole LED Zeltheringe verhindern, dass du dir nachts die Haxen brichst
  • Schlafsack
  • Luftmatratze oder Feldbett
  • Sitzgelegenheiten: Campingstühle, Picknickdecke ggf. Pavillon oder Strandmuschel gegen Hitze und Regen - mit einer Hängematte bist du der King, fraglich ist aber, ob du sie vor Ort auch aufhängen kannst
  • Taschenlampe
  • Taschenmesser - besser ist ein Multitool mit mehreren Funktionen wie Dosenöffner und Co.
  • Hammer für die Zeltheringe
  • Gutes Klebeband für Reparaturen aller Art

Essen und Trinken

  • Campingkocher oder Grill
  • Besteck, also Teller, Messer, Gabel, Löffel, Becher - eine Garnitur reicht, wenn du sie immer gleich abspülst. Einweg ist auch ein Weg,… aber eben kein guter!
  • Kochtopf und Schwamm zum Säubern
  • Geeignete Lebensmittel z.B. Futter aus der Dose, Obst, Brot usw.
  • Getränke: Wasser, Limo etc. und natürlich ein ganz Bisschen Alkohol 😉

Toilettenartikel und Apotheke

  • Zahnbürste und Zahnpasta
  • Klopapier
  • Taschentücher
  • Medikamente: Schmerztabletten, Pflaster, Verbandszeug, Mittel gegen Insektenstiche und Tabletten für Allergiker
  • Sonnenschutz: Creme, Brille und Mütze oder Tuch
  • Duschutensilien: Shampoo, Duschgel, Handtuch
  • Körperpflege: Lotion, Haarbürste, Deo, Lippenpflege, Schminke
  • Brille, Kontaktlinsen
  • Verhütung (es gibt auch vegane Einhornkondome!)
radbag_einhorn_festival-gadget_2017

Festival-Gadget .de / Bild: radbag.de

Das Outfit

  • Hosen, T-Shirts und Co. - lieber ein Shirt mehr als zu wenig, man weiß ja nie, was das Wetter so vorhat
  • Schlafsachen
  • Regenoutfit: Parka oder hipper Poncho, Gummistiefel, Regenschirm

Stimmungsmacher

  • Kostüme im klassischen Einhornstil dürfen 2017 natürlich nicht fehlen! Ein tolles Beispiel findest du hier: https://www.festival-gadget.de/gadget/einhorn-jumpsuit
  • Seifenblasen oder/ und Luftballons
  • Zum Blödsinn machen: Wasserbomben
  • Sportgeräte: Tischtennis-Sets, Slackline, leuchtende Frisbeescheiben

Saufzubehör (und besonders wichtig zum Kühlen)

So sieht also die perfekte Festival-Ausrüstung aus!

Wir wünschen dir eine wundergeile Saison!

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben