Beitragsbild: Gentleman Cards

Allein schon, wenn ich mich in meinem Freundeskreis umsehe, finde ich immer wieder Singles, die „eigentlich“ an ihrem Dasein etwas ändern möchten. Und seien wir ehrlich: eigentlich hat es nicht viele Vorteile, allein zu sein. Gerade im Winter macht es doch vielmehr Spaß, sich an jemanden ankuscheln zu können.

Singles und Nicht-Singles wissen jedoch auch, dass es schwer sein kann, den/ die Andere/n anzusprechen. Allen, denen hier die richtigen Worte fehlen, können möglicherweise die Gentleman Cards weiterhelfen. Diese richten sich sowohl an Frauen als auch an Männer und können sicherlich dabei helfen, das Eis zu brechen.

Flirten mit Karten – geht das denn?

Den Ballermann Urlaub 2006 werde sich sicherlich nicht vergessen. Nicht nur, weil damals in unser Zimmer eingebrochen wurde, sondern auch, weil mein damaliger bester Kumpel meinte, er hätte mit „Ey, du hast was verloren! – MICH!“ den perfekten Baggerspruch gefunden. Das dem nicht so war, zeigte die mäßige Erfolgsquote.

Gentleman Cards gehen hierbei weitaus subtiler vor. Das Prinzip ist einfach: auf den verschiedenen Karten sind Komplimente á la „Sie haben ein tolles Lächeln“ aufgedruckt. Dementsprechend braucht es für eine erste Kontaktaufnahme nicht viele Worte. Abgeben, ein wenig bibbern und danach schauen, wie er/ sie reagiert. Besonders ansprechend finde ich in diesem Zusammenhang, dass die Ansprache höflich, in „Sie-Form“ geschrieben ist.

Flirten, lächeln… und dann?

Die Karte wurde abgegeben, das Gegenüber lächelt? Wunderbar! Dann steht einem gemeinsamen Kaffee oder einem ersten Smalltalk sicherlich nichts mehr im Wege, oder? Für alle, die hierfür (noch) zu schüchtern sind, kann es sinnvoll sein, VOR der Abgabe der Karte unter das jeweilige Dokument den eigenen Namen und die Telefonnummer zu schreiben. Dann weiß der/ die Ansprechpartner/in auch direkt, wer auf eine solch einfache und dennoch kreative Idee kam.

Egal, für welche Karte ihr euch entscheidet: ich wünsche euch natürlich viel Glück! Und immer dran denken: nicht nur im Frühjahr kann und sollte geflirtet werden! Der Winter ist ohnehin kalt genug!

Liebst,

Conny