ANZEIGE

(Beitragsbild (c) vs gmbh)

„Man kann auch ohne einen Hund leben, aber es lohnt sich nicht.“ – So beschrieb es einst der große Heinz Rühmann in einem seiner Zitate. Vielleicht seid ja auch ihr bereits auf den Hund gekommen oder wollt euch noch einen Vierbeiner zulegen? Wenn dem so ist, solltet ihr euch auf jeden Fall einmal Gedanken über eine passende Versicherung für die Fellnase machen. Denn gerade beim Hund ist zum Beispiel eine Hundehaftpflicht besonders wichtig. Doch welche nimmt man da überhaupt?
Der Vergleichsdschungel im Internet ist sehr dicht, aber wir haben eine Bresche geschlagen und uns den Versicherungsvergleich von https://www.vergleichen-und-sparen.de/hundeversicherung.html angeschaut. Wir haben uns speziell diese Seite herausgepickt, da sie in unseren Augen sehr benutzerfreundlich ist. Vor allem, wenn es um den persönlichen Ansprechpartner geht. Aber fangen wir erstmal vorne an!
Der erste Eindruck ist sehr freundlich und man bekommt das Gefühl, dass man hier gut aufgehoben ist. Die Seite selbst ist klar strukturiert aufgebaut und bietet auch beim zweiten Blick eine gut angelegte Übersicht. Die verschiedenen Versicherungskategorien sind logisch angelegt und leicht über das Menü zu finden. Man muss nicht lange suchen und findet prompt den Abschnitt für die Hundeversicherungen. Auch hier ist die klare Struktur sehr positiv zu bewerten.
Die verschiedenen Seiten zu den unterschiedlichen Hundeversicherungen – hier erst einmal nur Hundehaftpflicht, Hunde-OP-Versicherung und Hundekrankenversicherung – schauen wir uns nun genauer an.

(c) vs gmbh

(c) vs gmbh

Die Hundehaftpflicht
Die Seite, die zum Vergleich der Hundehaftpflichtversicherung führt, ist sehr informativ. Hier findet ihr zudem direkt den Weg zum Vergleichsrechner und einem tatsächlich unschlagbar günstigen Tarifvorschlag im Vorfeld – beides springt direkt ins Auge!
Es werden im weiteren Verlauf wichtige Fragen zum Thema geklärt. Ihr erfahrt, dass die Hundehaftpflicht in manchen Bundesländern bereits zur Pflicht gemacht wurde. Man findet auch einen Link, worin genau beschrieben wird, welche Bundesländer die Pflicht zur Hundehaftpflicht bisher eingeführt haben.
Was ebenfalls erwähnt werden sollte, ist die Möglichkeit, dass auch Schäferhunde problemlos über den Online-Versicherungsmakler vs vergleichen-und-sparen GmbH versichert werden können, was sonst wohl ein Problem bei anderen Anbietern darstellt.
Weiter unten werden noch weitere Details zur Hundehaftpflicht geboten, bei denen sicher auch erfahrene Hundehalter noch etwas Neues erfahren können.
Sehr praktisch ist dazu die Möglichkeit, dass man über die Seite einen Haftpflichtschaden direkt melden kann.

Die Hunde-OP-Versicherung
Auch auf der Seite zur Hunde-OP-Versicherung blickt man in gewohnter Art und Weise direkt auf das Wesentliche. Gut sichtbar findet man den Link zum Tarifvergleich und gleichzeitig auch wieder einige Hinweise vorab auf einen echt preiswerten Tarif.
Im weiteren Verlauf der Seite bekommt man eine Übersicht über die häufigsten Operationen bei Hunden. Hier liegen, oh Wunder, wie bei uns Menschen auch Tumorentfernung und Zahnprobleme auf den ersten beiden Plätzen. Das bringt die heutige Zeit wohl so mit sich.
Scrollt man weiter, findet man allerlei nützliche Infos zur Hunde-OP-Versicherung. Dazu gehören die allgemeinen Leistungen (also das, was von der Versicherung konkret im Schadenfall bezahlt wird), welche Wartezeiten die verschiedenen Versicherungsgesellschaften vorgeben und genaue Details zu den Anbietern. Nur um hier einmal die wichtigsten Angaben aufzulisten.
Insgesamt fühlten wir uns auf der Seite zur Hunde-OP-Versicherung auch wieder sehr gut informiert.

Hundekrankenversicherung
Die Seite zur Hundekrankenversicherung punktet ebenfalls mit einem direkten und übersichtlichen Aufbau, auch hier ist der Link zum Vergleichsrechner wieder sofort zu sehen. Wer also weiß, was genau er für den Hund benötigt, kann auf den Button vom Vergleichsrechner klicken. Wer mehr über die Hundekrankenversicherung wissen möchte, kann runterscrollen und sich genauestens darüber informieren.
Auch sind wieder die gemeinsamen Leistungen der verschiedenen Versicherer aufgelistet, der Vergleich dazu bringt Klarheit über die speziellen Unterschiede, vor allem im Preis.
Der nächste wichtige Punkt – unserer Ansicht nach – ist die Frage nach Sinn und Zweck der Hundekrankenversicherung. Wir meinen, dass hier das Problem souverän gelöst wird, indem ein Schadenbeispiel dieser Frage vorausgestellt wird. Hier sieht man deutlich den Nutzen dieser Versicherung. Wir sagen: Dafür, weil wirklich sinnvoll!
Abschließend werden wieder die verschiedenen Anbieter aufgelistet, so bekommt ihr einen Überblick über den aktuellen Ist-Zustand. Da es zu diesem Thema nicht allzu viele Anbieter zu geben scheint, ist die Auswahl hier auf fünf beschränkt.
Alles in allem auch hier eine äußerst informative und übersichtliche Seite zum Thema, besonders der angepriesene Tarif am Anfang lässt die Geldbörse jubeln.

Fazit
Abschließend kann man durchaus über die von uns getesteten Seiten sagen, dass die stetige Präsenz der zuständigen Sachbearbeiter klar im Vordergrund steht. Man sieht hier, dass Kundenbetreuung richtig großgeschrieben wird. Die Telefonnummer lässt durchblicken, dass eine persönliche Beratung stattfindet und keine 0900-was-auch-immer Hotline angerufen wird. Auch vom Informationsgehalt können die Seiten richtig gut punkten.
Wie wir anfangs geschrieben haben, ist dieser Versicherungsvergleich natürlich nicht der einzige im großen Kosmos Internet. Dennoch fanden wir die Seite mehr als würdig, durch den Testwolf gedreht zu werden. Anfänger bekommen hier alle wichtigen Informationen leicht verständlich und gut gebündelt erklärt. Menschen mit Hundeerfahrung bekommen sicherlich trotzdem noch das ein oder andere an Neuem erzählt, das eigentliche Ziel aber – der Tarifrechner – kann ohne Umschweife und vor allem kostenlos erreicht und genutzt werden. Es ist also für alle etwas dabei.
Daher: Lesen, klicken, informieren und den Vierbeiner bestens absichern gegen die garstigen Dinge, die der Alltag so mit sich bringen kann!
Ach ja, bevor wir es vergessen:
Manche Versicherungen lassen sich verbinden und man erhält einen guten Kombi-Rabatt dafür. Schaut euch das auf jeden Fall auch einmal an!