Fleisch-Krone Feinkost GmbH, Goldenstedt, ruft die folgenden Artikel aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes öffentlich zurück:

  • Gut Bartenhof Frikadelle Klassik und Frikadellen-Bällchen mit den Chargen-Nr. 97812 und 97813 mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 05.11.2019 und
  • „ja! Frikadellenbällchen 500 g-Packung, mit den Mindesthaltbarkeitsdatum 05.11.2019 und 20.11.2019, Artikel-EAN 43 888 4022 2728, Veterinärkontrollnr. DE – NI 10138

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass die betroffenen Packungen mikrobiell verunreinigt sind. Von dem Verzehr der betroffenen Produkte wird dringend abgeraten.

Grund für den vorsorglichen Rückruf ist ein positiver Befund bei Listeria monocytogenes, der im Rahmen einer Eigenkontrolluntersuchung festgestellt wurde.

Die betroffene Ware mit der Bezeichnung Gut Bartenhof wurde an unseren Handelspartner Norma an die Filialen der Niederlassungen in Aichach, Rossau, Ahrensfelde\OT Blumberg, Dettingen, Rheinböllen und Kerpen geliefert.

Die betroffene Ware mit der Bezeichnung Gut Bartenhof wurde an unseren Handelspartner Norma an die Filialen der Niederlassungen in Aichach, Rossau, Ahrensfelde\OT Blumberg, Dettingen, Rheinböllen und Kerpen geliefert.

Werbung

Das Unternehmen hat umgehend reagiert und die betroffenen Produkte unmittelbar aus dem Verkauf nehmen lassen.

Kunden können den Artikel gegen Erstattung des Kaufpreises in den Filialen zurückgeben.

Andere Mindesthaltbarkeitsdaten der o.g. Artikel und andere Produkte der Marken Gut Bartenhof (Norma) und „ja!“ (REWE) sind nicht betroffen.

Fleisch-Krone Feinkost GmbH hat eine Telefonnummer für Verbraucherfragen eingerichtet:
Tel.: 05434 / 9460-266 (Montag bis Freitag, 8:00 bis 17:00 Uhr).

Quelle:.lebensmittelwarnung.de