Wann:
11. Januar 2019 um 20:00 – 22:45
2019-01-11T20:00:00+01:00
2019-01-11T22:45:00+01:00
Preis:
ab 21,00€ (Vorverkauf)
Kontakt:

In Dormagen immer ausverkauft und eine Institution: Die Schlachtplatte, die kabarettistische Jahresendabrechnung.

Vier Kabarettisten holen zum Rundumschlag aus und rechnen ab mit all dem Wahn- und Schwachsinn des Jahres 2018 –  von Trump bis zur neuen Regierung, von Exportrekord bis Pflegenotstand, von Syrien bis Sachsen. Und das alles auf höchstem Niveau und nach dem Motto „Wer heilige Kühe ehrt, ist fromm. Wer heilige Kühe schlachtet, wird satt“. Serviert mit allen Zutaten, die es zu einem zünftigen Schlachtfest braucht: Vom sarkastischen Stand-up-Monolog bis zur satirischen Massenszene, vom sozialkritischen Song bis zum spaßigen Sketch.

Neben dem Ensemble-Chef Robert Griess sind diesmal dabei: Lisa Catena, die als hochkomische, politische Kabarettistin aus der Schweiz für die weibliche Perspektive in der Show sorgt. Sebastian Schnoy, der historisches Wissen mit aktueller Hochkomik vereint. Und Nils Heinrich, ein wunderbar lustiger Vogel, dessen Denken keine Grenzen kennt. Zusammen sind sie „das Kabarettistische Quartett“ der deutschen Kleinkunst-Szene!

Vorverkaufsstellen:

Kulturbüro Stadt Dormagen (Veranstalter), Kulturhaus, Zimmer 1.14, Langemarkstraße 1-3, 41539 Dormagen, Tel. 02133/257-338, E-Mail: kulturbuero[@]stadt-dormagen.de
City-Buchhandlung, Kölner Straße 58, 41539 Dormagen